Alt
Standard
11$, AQo - 27-07-2010, 20:37
(#1)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
No-Limit Hold'em Tournament, 75/150 Blinds (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP3 (t3310)
CO (t1475)
Button (t6172)
SB (t1590)
BB (t1900)
UTG (t4215)
Hero (UTG+1) (t3740)
MP1 (t1285)
MP2 (t1565)

Hero's M: 16.62 Pot: $225

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets t400, 3 folds, CO calls t400, 3 folds

Flop: (t1025) , , (2 players)
Hero...

pusht ihr hier direckt?
 
Alt
Standard
27-07-2010, 20:43
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mache hier nach nem kleinen Zögern nen Raise in der Größenordnung von 400 und calle seinen Push.

Quasi Minraise deshalb, weil es ihm die Möglichkeit gibt nochn bissel FE zu erzeugen (die er ned hat, weil wir ja ohnehin callen). Callen kann er das nicht, weil er dann committed ist, also sollte er direkt pushen, und nen Fold bei den Odds... naja, da muss er schon total vorbeisegeln..
 
Alt
Standard
27-07-2010, 21:39
(#3)
Benutzerbild von steamy-ace
Since: Jan 2009
Posts: 226
BronzeStar
co hat genau noch eine potsize-bet left also diket rein damit imo.

er wird noch mit genug schlechteren händen callen, wenn er schon so schlecht ist und dieses comitende raise preflop nur callt.

ps: betsize wird schon besser
 
Alt
Standard
27-07-2010, 21:45
(#4)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
ein push is hier imo das beste play, weil der CO wie schon oben erwähnt nurnoch 1000 left hat und der Pot 1000 ist, gibt hier genug Hände, die er callen kann wie QT, ein Ax oder vielleicht sogar nur pair plus gutterm also rein die marie

Edit: betsize wirklich schon besser, geht aber noch ein wenig kleiner imo^^
 
Alt
Standard
27-07-2010, 22:36
(#5)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ob Raise oder Push ist eigentlich ziemlich wayne....kannst auch std. Contibet machen oder checken wenn der Typ ziemlich aggro is....

macht ja keinen Unterschied...