Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

FJS KK vom BB im Chipleadpot

Alt
Standard
FJS KK vom BB im Chipleadpot - 27-07-2010, 22:34
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 800/1600 Blinds 150 Ante (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (BB) (t46176)
UTG (t2855)
UTG+1 (t4090)
MP1 (t52299)
MP2 (t12615)
CO (t16254)
Button (t15430)
SB (t20421)

Hero's M: 12.83

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, MP1 calls t1600, 3 folds, SB calls t800, Hero bets t11111, MP1 calls t9511, 1 fold

Flop: (t25022) , , (2 players)
Hero checks, MP1 checks

Turn: (t25022) (2 players)
Hero bets t12345, MP1 calls t12345

River: (t49712) (2 players)
Hero checks, MP1 bets t28693 (All-In), Hero calls t22570 (All-In)

Total pot: t94852


Neunter vs Zehnter, etwa 200 left

Check am Flop sollte wieder Check/Raise werden. Hätte für Protection gebettet, wenn ich ned Ks gehalten hätte.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 17:22
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
wie kommst du dazu preflop 7 BB zu raisen?
 
Alt
Standard
28-07-2010, 17:37
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hatte zuvor oft übertriebene Shoves gemacht, die aber in der Summe Sinn ergeben haben. Hatte hier darauf gehofft, dass dieses übertriebene Raise als Bluff gewertet wird.

Push wär einfach durchgelaufen und hätte nur blinds gebracht, normale 3bet, naja, da wäre nen multiway möglich gewesen.

Muss gestehen, so ganz weiß ich aber auch nimmer, was ich mir bei dem heftigen Openraise gedacht habe.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 18:15
(#4)
Benutzerbild von 2$killed4u
Since: Jan 2009
Posts: 307
omg...n1 missplay...
also preflop allerhöchstens 4,5 BB und selbst das is schon nich wenig.
Flop musst du hälfte Pot cbet spielen!!! alles andere macht einfach 0 sinn auf dem buy in lvl.
dann kannst du den Turn bequem pushen und gut is, wenn er dann seinen flushdraw hitten will muss er eben viel zahlen.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 18:22
(#5)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
pre und flop sind ne katastrophe... schlimm wenn immer alle low-bi spieler tricky spielen wollen und es im prinzip nur scheisse ist.

Pre raise ich ganz normal (2,5bb + 0,5 bis 1 bb pro limper), am flop spiel ich 2/3 Pott und am Turn shippe ich es obv rein.

Am River hier c/c zu spielen ist fabelhaft schlecht, weil einfach alles was wir beaten behind checkt und der angekommene FD einfach reinstellt.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-07-2010, 19:29
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hmmm.... Sonst höre ich bei so nem River das Gegenteil, pushen isoliert gegen stärkere Hände, check bringt schwächere zum bluffen. Ja wie denn nu?


Was das missplay angeht, das ganze Turnier war von Anfang bis Ende recht komisch. In der frühen Phase hamse mir die ganze Zeit in meine Premiumhände reingepusht (und sie ham gehalten), in der mittleren Phase (so wie hier) hab ich durch mulittabling tierisch viel vergeigt und total konfus rumgeeiert und es ging trotzdem irgendwie gut, und am Ende mit Konzentration aufs Turnier lief garnix mehr. Flops immer so, wie man sie grad ned brauchen kann, dazu derb schlechte Positionen am Tisch.



Hier in der Hand hatte er übrigens Ass Pik und noch irgendeinen bescheuerten Kicker wie 7 oder 9 oder Zehn oder so, offsuit natürlich..
 
Alt
Standard
29-07-2010, 00:37
(#7)
Benutzerbild von DrJ_22222
Since: Jan 2008
Posts: 1.200
Das kann man nicht verallgemeinern, und kommt sehr auf die Handrange des Gegners an.
Wenn er eher irgendwelche Paare hat, wird er eher durchchecken bzw. ne Bet von dir nur callen, weil er einen Showdown gewinnen kann.
Wenn er aber absolute Luft hat (z.B. nen geplatzen Draw) wird er eher geillt sein, auf einen Check von dir zu betten, weil er eben keinen Showdown gewinnen kann.

Hier giobt es aber eigentlich keinen geplatzten Draw. Wenn der Gegner also kein absoluter Idiot ist (oder meint dich mit 35th level thinking noch von der Hand bluffen zu können), wird er hier immer irgendein Paar haben, oder eben Straight oder Flush.
Und wenn du eh nicht folden willst, kannst du eben auch selbst pushen, da du so evtl. noch von irgenwelchen Paaren gecallt wirst.