Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

$1,10 DoN 77 flopped FH

Alt
Standard
$1,10 DoN 77 flopped FH - 28-07-2010, 12:20
(#1)
Benutzerbild von m.whitie
Since: Mar 2010
Posts: 58
PokerStars No-Limit Hold'em, 1.1 Tournament, 15/30 Blinds (10 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t1435)
SB (t1003)
BB (t1500)
UTG (t1260)
UTG+1 (t1390)
Hero (UTG+2) (t1905)
MP1 (t1610)
MP2 (t1565)
MP3 (t1942)
CO (t1390)

Hero's M: 42.33

Preflop: Hero is UTG+2 with ,
2 folds, Hero calls t30, 3 folds, CO calls t30, 1 fold, SB calls t15, BB checks

Flop: (t120) , , (4 players)
SB checks, BB checks, Hero checks, CO bets t60, 1 fold, BB calls t60, Hero calls t60

Turn: (t300) (3 players)
BB bets t30, Hero raises to t190, CO calls t190, 1 fold

River: (t710) (2 players)
Hero bets t1625 (All-In), CO calls t1110 (All-In)

Total pot: t2930


Sollte man da den Flop schon anspielen?
Im Prinzip schadet mir da nur 78 und 88 (also nur 3 Kartenkombinationen)
Turn dann höher raisen?!?
 
Alt
Standard
28-07-2010, 12:38
(#2)
Benutzerbild von I Brick Hold
Since: Mar 2008
Posts: 139
Du musst dir am flop schon überlegen, wieviel du auf jeder street setzen musst um dein ganzes Geld reinzubekommen!
Es ist nicht gut wenn du am river overpushen musst - zu dem Zeitpunkt sollte der Pot schon viel größer sein!
 
Alt
Standard
28-07-2010, 12:45
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Am Flop isses ne reine Value-Frage. Im Grunde musste auch protecten vor 8x und Overpairs, aber diejenigen, die sowas halten, folden eh nicht. Das heißt deren Kohle geht genau wie deine wohl bis zum River rein.

Gegen die genannten Kombos liegste hinten und das wird sich auch bis zum River nicht ändern. Aber auch hier gehn beide Stacks rein.

Zünglein an der Waage sind dann also die Hände, von denen du Value kriegen kannst. Das sind dann Dinge wie Ax, kleine Pockets, Drawhände.

Ich denke so ne Art niedrige Blockbet bringt hier den größten Profit, also selber einen auf Draw machen.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 13:16
(#4)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Bet flop, bet turn, shove river! Plane das betsizing so, dass der effektive Stack am River 1 Psb ist.

Du denkst zu viel über simple spots nach Alan. Die villians sind 1 Level thinker, die setzen dich auf keine Range, sondern sehen nur ihre Karten.

Geändert von Dönig (28-07-2010 um 13:19 Uhr).
 
Alt
Standard
28-07-2010, 13:22
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Na aber genau um die Jungs gehts doch hier. Die sehen ne starke Bet und folden reihenweise weg (oder callen mit ebenfalls sehr starken Händen). Machste einen auf Drawhand, können sie sich noch was zusammenbasteln, dass sie dann nimmer loslassen bzw. checken nicht, dass sie Drawing Dead sind oder sein könnten.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 13:48
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
xD....lol, einfach std. raise auf 90....und dann hoffen das einer reraised, callen, turn check-raisen...

Als ob ich mir Gedanken mache, welche Hand son trottel hier hält....der geht eh mit jedem PP, 7x, 8x und ner Menge Broadways gegen mich broke
 
Alt
Cool
jo - 28-07-2010, 13:51
(#7)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
Bet flop, bet turn, shove river! Plane das betsizing so, dass der effektive Stack am River 1 Psb ist.

Du denkst zu viel über simple spots nach Alan. Die villians sind 1 Level thinker, die setzen dich auf keine Range, sondern sehen nur ihre Karten.
this



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken