Alt
Standard
$1.10 5k added - 28-07-2010, 19:18
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Das Turnier beginnt um 17:00 und hat ne verlängerte Anmeldung von 60 Minuten. Um 17:59 waren von 5800 Teilnehmern noch knapp 3000 im Turnier. Für 855 Teilnehmer gibts Preisgeld, der letzte erhält $1.56.

Blinds sind nach einer Stunde bei 50/100.

Um 19:00 sind die blinds bei 200/400/a50 und man kratzt an der Bubble.


Wieviele Chips muss man denn erwirtschaften um soweit zu kommen und dann nur noch zu folden? Also wieviele Hände spielt man so im Schnitt innerhalb einer Stunde in nem MTT?
Sieht ja schon recht fischig aus irgendwie, oder is das normal für MTTs?

Überlege nur grad, ob man da so richtig nitty rangehen kann und seinen Platz ITM quasi sicher hat..
 
Alt
Standard
28-07-2010, 19:23
(#2)
Benutzerbild von steamy-ace
Since: Jan 2009
Posts: 226
BronzeStar
 
Alt
Standard
28-07-2010, 19:33
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von steamy-ace Beitrag anzeigen
Neee, keine Angst, das ist sicherlich nicht mein Plan Turniere so zu spielen, ich spiel schließlich aus Spaß am Pokern.
Aber wenn man bei nem Turnier nur alle halbe Stunde mal ne Hand spielen braucht um ins Geld zu kommen, kann man sowas ja nebenher laufen lassen.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 20:40
(#4)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
FR MTT macht man circa 1 Hand/min(glaub ich)....vllt sinds auch 2 Hände pro Minute...

Um die Bubble zu überstehen sollte man circa 1/3 - 1/2 vom Avg. rechnen...d.h. in diesem Fall ist der Bubbleavg. bei circa 6,5x Startstack und wir bräuchten circa 2-3x den Startstack um die Bubble zu überstehen(allerdings auch zum Zeitpunkt der Bubble, mögliche Blindverluste müssen ausgeglichen werden).


btw....Turnier-ID plz, welche Turniere haben 5.000ADDED?
 
Alt
Standard
28-07-2010, 20:55
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Verguggt, sry, sind 5k guaranteed
Und ich habs bei den Turnieren noch ned gesehen, dass das Preisgeld mit dem Garantiewert ned ohnehin überschritten wurde.



z.B. ID 323010344

Mit added kenn ich nur sowas wie

$o.25 $100 added 294434153
$o.10Turbo $50 added 294433678

Den Turbo hab ich öfter mal gezockt, is täglich 16.ooh und 22.ooh und ich bin da recht häufig ITM gekommen (trotz definitiv bescheidener P/F-Skills), nix großartiges gerissen allerdings.
 
Alt
Standard
28-07-2010, 21:15
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von FiftyBlume Beitrag anzeigen
FR MTT macht man circa 1 Hand/min(glaub ich)....vllt sinds auch 2 Hände pro Minute...

Um die Bubble zu überstehen sollte man circa 1/3 - 1/2 vom Avg. rechnen...d.h. in diesem Fall ist der Bubbleavg. bei circa 6,5x Startstack und wir bräuchten circa 2-3x den Startstack um die Bubble zu überstehen(allerdings auch zum Zeitpunkt der Bubble, mögliche Blindverluste müssen ausgeglichen werden).

Hmmm.. FR wären das also etwa 10 mal SB+BB (=15BB) pro Stunde. Sind in der ersten Stunde 15*66 = 900 Chips (wenn ich jetz den Avrg richtig überschlagen hab), in der zweiten Stunde 15*300+80(ca Hände pro stunde zum rechnen benutzt)*25 ante=4500+2000 =6500 Chips. Rechenfehler sind Rundungen geschuldet.

Ok, dad wird nix mit nitty

Aber die Zahlen kommen mir jetzt doch recht hoch vor, eventuell is 80-90 Hände pro Stunde zu hoch angesetzt.



edit:
Da ham sich bestimmt noch über 500 Leute nach der ersten halben Stunde und immernoch dauerhaft bis zum Schluss der Nachzüglerfrist angemeldet. Ich hab das schon immer für grenzwertig gehalten, aber in Anbetracht der Zahlen is das ja sogar grober Unfug!

Geändert von Alanthera (28-07-2010 um 21:18 Uhr).
 
Alt
Standard
28-07-2010, 22:02
(#7)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
naja, gerade nochmal geschaut....im 1,1$ gerade hatte ich Fullring 54 Hände in 55 Minuten....

also ungefähr 1 Hand pro Minute....

Du kannst also einfach sagen, dass du jede Blindstufe 1x bezahlst
 
Alt
Standard
28-07-2010, 23:56
(#8)
Benutzerbild von m.whitie
Since: Mar 2010
Posts: 58
wenn du bei jeder Hand konzentriert nachdenkst und dazu jedes Mal auf "Time" klickst (und die Hand anschließend foldest"), solltest du auch mit deutlich weniger Händen auskommen...

könnte dir aber den Unmut der anderen am Tisch einbringen ^^
 
Alt
Standard
29-07-2010, 00:45
(#9)
Benutzerbild von mistral1968
Since: Oct 2007
Posts: 209
[Da ham sich bestimmt noch über 500 Leute nach der ersten halben Stunde und immernoch dauerhaft bis zum Schluss der Nachzüglerfrist angemeldet. Ich hab das schon immer für grenzwertig gehalten, aber in Anbetracht der Zahlen is das ja sogar grober Unfug!]

was hast du gegen spät anmelden.

bin heute um 18:57 in das 3,30$ eingestiegen ( hat am ende leider nicht für den ft gereicht, nur 15. geworden)
 
Alt
Standard
29-07-2010, 04:30
(#10)
Benutzerbild von ibotown
Since: Jan 2010
Posts: 259
Zitat:
Zitat von mistral1968 Beitrag anzeigen
was hast du gegen spät anmelden.
Ich mag spätanmelder sogar denn:
1. zahlt er gleichviel in den preispool, hat aber keine chance am anfang mit einer guten Hand schonmal chips zu gewinnen, bekommt also weniger chancen fürs gleiche geld. Die Blinds die er im gegenzug nicht zahlen muss sind anfangs aber so klein, dass er keinen vorteil hat.
2. sind spätanmelder selten gute Regs, da diese das gesamte turnier spielen wollen um möglichst viele chips anzuhäufen und sie haben meist schon alle turniere die sie spielen eingeplant.

Also schön spät anmelden