Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

seine pushrange am turn? NL25

Alt
Standard
seine pushrange am turn? NL25 - 31-07-2010, 02:47
(#1)
Benutzerbild von Donk a Pro
Since: Feb 2009
Posts: 54
BronzeStar
Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 9 players - View hand 830861
The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

UTG: $24.57
UTG+1: $29.24
UTG+2: $9.35
MP1: $18.03
MP2: $71.44
Hero (CO): $31.07
BTN: $20.82
SB: $25.00
BB: $13.65

Pre Flop: ($0.35) Hero is CO with 9 9
UTG raises to $1, 4 folds, Hero calls $1, BTN calls $1, 2 folds

Flop: ($3.35) 3 7 K (3 players)
UTG checks, Hero bets $1.75, BTN calls $1.75, UTG folds

Turn: ($6.85) 8 (2 players)
Hero bets $4.50, BTN raises to $18.07 all in, Hero calls $13.57

River: ($42.99) 2 (2 players - 1 is all in)


VPIP / PFR / AF / WTS
Call / 3bet / on 3bet / Handcount
2bet fold

c-be / SB fold / SB fi raise / Limpfold
fold to/ BB fold / 3bet fold SB / sum$
c-bet

16 4 0,2 36
19 3 - 75
UTG1: $24,57
0 50 - 0
33 0 - 2,01
 
Alt
Standard
01-08-2010, 15:56
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Preflop:

Standard

Flop:

Würd ich auch anspielen, aber eher 2/3 bis 3/4 Pot, um mehr FE zu haben und verläßlichere Infos über villains Hände zu bekommen, auf dem 2tone board sieht ha pot sehr weak aus und läd zum floaten ein.

Turn:

Hier gibts 2 Möglichkeiten, bet/fold oder check/fold, ch/call oop bei dem board ist zu passiv/fishy und manövriert Dich in eine nervige Situation am River.
Bet/call ist deutlich -EV, Du hast auf zwei Straßen Stärke gezeigt, was ihn nicht davon abhält zu pushen, hier sind Deine 99er (auch "german virgine" genannt) nicht mehr gut