Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

preflop? flop? turn? river? ähhh ??? help pls NL25

Alt
Standard
preflop? flop? turn? river? ähhh ??? help pls NL25 - 31-07-2010, 02:52
(#1)
Benutzerbild von Donk a Pro
Since: Feb 2009
Posts: 54
BronzeStar
Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 9 players - View hand 830950
The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

MP1: $38.88
MP2: $25.00
CO: $30.81
BTN: $10.50
SB: $24.75
Hero (BB): $30.79
UTG: $26.68
UTG+1: $21.88
UTG+2: $11.76

Pre Flop: ($0.35) Hero is BB with K T
UTG raises to $1, 5 folds, BTN calls $1, 1 fold, Hero calls $0.75

Flop: ($3.10) K 2 Q (3 players)
Hero checks, UTG checks, BTN bets $1.25, Hero calls $1.25, UTG folds

Turn: ($5.60) 5 (2 players)
Hero bets $0.25, BTN raises to $1.75, Hero calls $1.50

River: ($9.10) T (2 players)
Hero bets $12.25, BTN calls $6.50 all in



VPIP / PFR / AF / WTS
Call / 3bet / on 3bet / Handcount
2bet fold

c-be / SB fold / SB fi raise / Limpfold
fold to/ BB fold / 3bet fold SB / sum$
c-bet

8 7 3,7 25
4 2 92 2.654
UTG1: $26,68
77 93 14 75

33 92 100 14,48
14 11 2,0 100
8 0 - 35
BU: $10,5
- 100 100 -
- - - 11,12
 
Alt
Standard
31-07-2010, 19:11
(#2)
Benutzerbild von Eckesach
Since: Sep 2008
Posts: 676
Da will mir jemand wohl ein wenig Arbeit machen^^
Kein Ding, fangen wir mal an:

Bei <200 Händen brauch ich nur Vpip/PFR und AF, der Rest ist nicht aussagekräftig und könnte die Analyse neg beeinflussen, etwas mehr Übersicht könnte auch nicht schaden, die Zahlen sind schwer auseinanderzuhalten.

Preflop:

etwas loose, aber in guter rel Position mit suited Broadway ein OK-Call

Flop:

TP mit mediocre Kicker, 3 handed, hier gibts mehrere Optionen, ich würde eine Dbet bevorzugen, um Infos über die gegnerischen Hände zu bekommen, sich aktiv vor Draws zu veteidigen und Value zu holen und da die Alternativen hier imo schlechter sind.

+Check/call ist zu passiv und Hero bekommt keine Infos über die gegnerischen Hände
+ check/fold mit TP ist zu weak
+ check/raise überspielt die Hand und verwandelt sie in einen Bluff

Turn:

Das passive Spiel, der Positionsnachteil und das drawlastige Board wirken sich hier schlecht für Hero aus, Villain hat nicht mehr viel im Reststack, entweder bet/call, check/fold oder einen check/raise, alles ist spielbar, aber sehr stark gegnerabhängig.

eine Blockingbet und call eines raises ohne Allin halte ich für die schlechteste Alternative, Hero beschützt sich nicht/holt kein Value von Draws und gibt villain zu viele Optionen.
Außerdem wird der Positionsnachteil auf eine weitere Straße verschleppt.
Hero spielt seine Hand wie ein Draw oder einen Bluffcatcher Problem ist nur, dass Hero wenige Outs hat, um sich zu verbessern.

River:

Easy Push

Rest mach ich Morgen
Gruß
Ecke