Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max 100 plätze vor bubble 66 call/fold?

Alt
Standard
6max 100 plätze vor bubble 66 call/fold? - 02-08-2010, 21:01
(#1)
Benutzerbild von elja11
Since: Mar 2010
Posts: 8
BronzeStar


Hand hat sich grad in einem 1,10er 6max MTT ereignet
kann ich hier die 6er auf seinen push noch zahlen? bzw. wie würdet ihr das ganze spielen

leider keine stats auf den gegner

imo hat er hier ne ziemlich weite pushingrange
 
Alt
Standard
02-08-2010, 21:39
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
ich shove da 66 für 30BB einfach

das isttt halt unexploitable +ev und wir kommen nciht in gaye spots gegen die ganzen donkeys
 
Alt
Standard
02-08-2010, 22:18
(#3)
Benutzerbild von Dustin_3004
Since: May 2010
Posts: 32
So wie du es gemacht hast würde ich 66 dort folden.
 
Alt
Standard
02-08-2010, 22:29
(#4)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
Zitat:
Zitat von lissi stinkt Beitrag anzeigen
ich shove da 66 für 30BB einfach

das isttt halt unexploitable +ev und wir kommen nciht in gaye spots gegen die ganzen donkeys
das ist immer so leicht gesagt mit dem "unexploitable +ev". ich hab selbst keinen plan wie ich das durchrechnen soll, aber was hat er denn da als solider spieler für eine calling range im BB? wir müssen ja schon oft die 1,5 BB einsacken, wenn wir davon ausgehen dass uns seine calling range crusht.
da kann man auch T8s pushen, oder ist das ein großer unterschied?
 
Alt
Standard
03-08-2010, 00:30
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
"ich hab selbst keinen plan wie ich das durchrechnen soll"

is nich so schwierig, weil ich dacht mir, das rechne ich jetzt mal durch, weil mir ein 30BB push sonderbar vorkam:

du denkst dir mit welchen händen callt er:
mMn vernünftige annahme: JJ+ AK AQs das wären in dem fall 3,3% seiner hände (eine spur mehr, weil a) du hälst ja zwei karten die nich aus dieser range sind, b) die chance dass BB ein A hat etwas höher is nach all diesen folds) deshalb erhöhen wir jetzt einfach um es schöner zuhaben auf 3,5%

d.h. in 1000 trials callt er 35mal--> 965mal gewinnst du 1,5 BB
von den 35 mal gewinnst du etwa 9mal 26 mal verlierst
d.h. 965*1,5 + 9*30 -26*30
wenn das größer 0 ist dann positiver push
was hier klar ist

ob es jetzt schlau ist, ist die andere frage: weil so unexploitable find ichs wiederum nich, weil es wohl kaum jemand gibt, der mit QQ+ zb vom SB openpusht und dann gibts sicher einige die dann eben die calling range deutlich aufweichen grad mit pps weil ja openpush irgendwie nach 22 oder AK riecht, beides spielen schwächere turnierspieler ned wahnsinnig gern oop
und dann kanns dir halt passieren, dass iwann mal der push -ev wird
 
Alt
Standard
03-08-2010, 00:51
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
mach ich gegnerabhängig - von raise/call, raise/fold bis limp/push ist alles drinne =)
 
Alt
Standard
03-08-2010, 02:49
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
limp-push find ich extrem nice, aber bei dem BI wohl kein guter Move.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
03-08-2010, 05:12
(#8)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
@PowerHockey: Unexploitable heißt, dass der Push gegen JEDE Callingrange +ev ist.
Sprich wir Spielen Hu (30bbdeep) und ich shippe 66(offen) in jeder Hand preflop, dann würde ich im longrun immer gewinnen. Hier verbessert sich die Situation sogar noch durch mehr dead money(ante der anderen).

Mittlere Pp shippe ich mit dem Stack auch, da sie wenig Chancen auf Verbesserung(können sie in fast nie für value weiterspielen) haben und wir oop sind.

Geändert von Dönig (03-08-2010 um 05:14 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2010, 11:44
(#9)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Was mir an shippen nicht gefällt:
Wir stealen wahrscheinlich oft den Blind und machen dann max 2.5 BB, was ja völlig normal ist. Von daher würd ich auch dabei bleiben und jetzt nicht einmal 2.5 machen und einmal shoven.
 
Alt
Standard
03-08-2010, 17:11
(#10)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Aber ChipEV ist nicht $EV...

ich denke man kann hier durchaus pushen, weil raise/fold ist in dem Spot eher schlecht, ich denke mal, dass er dann recht weit zurückschießt.....

Raise/Call und Limp/Push find ich auch komische Lines.


Welche Hände sind denn hier ebenfalls unexploitable zum Pushen...auch schon sowas wie 22(performed imo nicht wesentlich schlechter als 66 gegen ne CallingRange).