Alt
Standard
84s - Oddscall? - 03-08-2010, 00:01
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 400/800 Blinds 75 Ante (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t24350)
UTG+1 (t445)
MP1 (t9575)
MP2 (t25268)
MP3 (t10905)
CO (t9412)
Button (t1910)
SB (t13549)
Hero (BB) (t18032)

Hero's M: 9.62

Preflop: Hero is BB with ,
6 folds, Button bets t1835 (All-In), SB calls t1435, Hero calls t1035

Flop: (t6180) , , (3 players, 1 all-in)
SB checks, Hero checks

Turn: (t6180) (3 players, 1 all-in)
SB checks, Hero checks

River: (t6180) (3 players, 1 all-in)
SB checks, Hero checks

Total pot: t6180

Button ziemlich tight, fast keine Hand von ihm gesehen.

Kann/muss ich sowas callen?

Und wenn der SB nicht mitmischt, is das dann unbedingt nen Pflichtcall?

Ich seh mich in letzter Zeit häufig All-Ins dieser Art im BB callen (zumindest wenn SB nicht mitmischt). Den Odds nach ist das doch dann jedesmal Call mit any2, oder? Ich zahl aber irgendwie nur drauf
 
Alt
Standard
03-08-2010, 00:10
(#2)
Benutzerbild von ich 325
Since: Jan 2008
Posts: 1.833
jup das is hier nen oddscall, durch den small sind die odds sogar noch besser.

wär auch nen oddcall wenn SB foldet, du würdest da ca 3,6:1 kriegen somit braucht deine hand gegen die range von villain ca 22% für nen +ev call, --> du wärst nur gegen ne range leicht -ev die aus 99+ ohne AK besteht, was extremst unrealistisch is da in so ziemlich jede range, außer von hypernits mindestens AKs enthalten is.


Sieger Teambattle Dezember '08 low Division - Team clueless

MTT spielen mit der Community - die Intellipoker.com Teamliga
 
Alt
Standard
03-08-2010, 05:33
(#3)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Ich würde es erstmal lieber callen, wenn der Sb foldet.
Nach dem Call müssen wir Postflop spielen, zwar in Position, aber das ist bei dem kleinen SPR auch kein so großer Vorteil mehr mmn. 84s floppt jetzt auch nicht so klasse. Folglich folden wir auf einen Lead des small blinds in min 80% der fälle. Bluffen ist auf dem FLop auch keine gute Option, da wir uns ja dann noch die Equity mit dem Allintypen teilen(sprichwörtlich) müssen.

Fold pre oder shove!
 
Alt
Standard
03-08-2010, 05:54
(#4)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Ne Ne, shove geht gar nicht. Er hat über 20 BB! Da shovt man nicht mal so eben 4 8 !

Du bekommst Potodds von besser als 5 : 1, da callt man sowas, die Gründe beschreibt ich325, deswegen führe ich das nicht nochmal aus.

Meißtens wirst du mit so einer Hand natürlich verlieren, daher auch dein Gefühl, dass du immer draufzahlst. Aber reicht ja gelegentlich einmal zu gewinnen um die Verluste auszugleichen. Das schönste sind dann die Kommentare im Chat von Leuten die keine Ahnung haben: "wie kann man sowas nur callen, Vollfisch, Lucker, geh Bingo spielen..."
 
Alt
Standard
03-08-2010, 06:52
(#5)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Zitat:
Zitat von Bananarama83 Beitrag anzeigen
Ne Ne, shove geht gar nicht. Er hat über 20 BB! Da shovt man nicht mal so eben 4 8 !

Du bekommst Potodds von besser als 5 : 1, da callt man sowas, die Gründe beschreibt ich325, deswegen führe ich das nicht nochmal aus.

Meißtens wirst du mit so einer Hand natürlich verlieren, daher auch dein Gefühl, dass du immer draufzahlst. Aber reicht ja gelegentlich einmal zu gewinnen um die Verluste auszugleichen. Das schönste sind dann die Kommentare im Chat von Leuten die keine Ahnung haben: "wie kann man sowas nur callen, Vollfisch, Lucker, geh Bingo spielen..."
Da shovt man nicht mal so eben 4 8 ! :
1.hat der SB unter 20 bb
2. Foldet der Sb super oft auf den shove
3. Gegen Random vom Pusher haben wir 42%-----> ++++ev gamble
4. Fürs image!

Call:
Wenn man nicht nur Preflop sieht, sondern die Hand als ganzes betrachtet, ist folden einfach besser. Du hast nicht viel equity und die kannste auch noch schlecht ausspielen. Das wir post nicht bluffen ist wohl klar^^.

Fold ist besser als call!!

Callt ihr auf nen 2,2 open immer mit anytwo ausm bb? Ich mein is ja nen oddscall, ne ???

Geändert von Dönig (03-08-2010 um 06:58 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2010, 10:41
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ich war wirklich versucht dad Ding zu raisen, einfach weil ich den SB hier oft (aber halt ned immer) folden sehe auf nen Push (bedeutet hier aber dass ich Risiko eingehe ohne den Pot direkt zu gewinnen)


Die Sache mit dem Callen, wenn der SB nicht einsteigt, ist für mich geklärt. War mir da eigentlich auch vorher schon recht sicher, wollte die Hand aber nutzen um den zweiten Fall noch besser zu hinterfragen.

Push/Raise gefällt mir ned. Entweder werd ich von ner starken Hand gecalled, die mich schlägt oder ne schwache foldet und die Kohle landet im Topf, den ich wahrscheinlich nicht gewinne.

Call gefällt mir auch ned. Ich hab ein Blatt, das selten was trifft, und wenn es trifft, dann isses oft zu schwach. Mir gefällt so ein Blatt mit nem großen Stack und als Aggressor, passiv mag ichs garned. Ich sehe mich das fast nur folden am Flop oder später.

Fold kam mir halt echt merkwürdig vor. Da liegen 5k Chips in der Mitte und ich muss nur 1k zahlen um den Flop zu Gesicht zu kriegen. Zwar sehe ich mich hier nie besonders gut treffen, aber ohne Treffer gewinne ich ja auch nicht gegen den Button gegen den das ein klarer Oddscall wäre.

Hatte den direkten Vergleich mim SB btw. für mich entschieden mit Kicker 8


Button hatte übrigens

Geändert von Alanthera (03-08-2010 um 13:10 Uhr).
 
Alt
Standard
03-08-2010, 12:59
(#7)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
Da shovt man nicht mal so eben 4 8 ! :
1.hat der SB unter 20 bb
2. Foldet der Sb super oft auf den shove
3. Gegen Random vom Pusher haben wir 42%-----> ++++ev gamble
4. Fürs image!
1. Na gut, hab ich übersehen aber er hat über 16 BB, sehe ich nicht als ideale PoF Situation

2. Stimmt, aber die paar Male wo er nicht foldet ist ein riesen Stack weg. Denke insofern nicht, das Push = +EV

3. Wenn er wirklich ne Randomhand pusht... Auf den Mikros wissen viele nicht, wann sie any2 pushen können, insofern würde ich ihn schon ein wenig über Random einordnen

4. Find ich in bestimmten Situationen keine schlechte Idee, allerdings mal wieder: Nicht auf Mikros / Freerolls. Die meißten Gegner machen sich wenig Gedanken über Image und für spätere Spiele hilfts auch nicht, da ich die wahrscheinlich nie wieder sehe.


Klar werde ich postflop häufig folden müßen, aber wie gesagt, es muß ja nur selten funktionieren. Der Call tut meinem Stack nicht großartig weh, grade auch deswegen sollte mn ihn imo machen
 
Alt
Standard
03-08-2010, 14:13
(#8)
Benutzerbild von Bla-Haxxor
Since: Dec 2009
Posts: 103
Schließe mich Bananarama83 an.
Es ist ne Freeroll, was der SB callen sollte und was er callt sind 2 paar schuhe.
Wenn er meint Riesen-klöten zu haben callt der das auchmal mit K3o.
Von daher ist ein Push -EV
 
Alt
Standard
03-08-2010, 14:30
(#9)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Dönig Beitrag anzeigen
Callt ihr auf nen 2,2 open immer mit anytwo ausm bb? Ich mein is ja nen oddscall, ne ???
Wenn der Open ein All-in ist, der SB foldet und der eigene Stack über Average ist? Definitiv. Selbst gegen eine unrealistisch kleine Range von TT+,AQ+ ist ein Call mit 72o korrekt.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
03-08-2010, 16:23
(#10)
Benutzerbild von Dönig
Since: Jun 2008
Posts: 742
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
Wenn der Open ein All-in ist, der SB foldet und der eigene Stack über Average ist? Definitiv. Selbst gegen eine unrealistisch kleine Range von TT+,AQ+ ist ein Call mit 72o korrekt.
Musste wohl nochmal hinschauen.Ich eminte es natürlich so, dass wir post weiterspielen.
Der SB callt!! SOnst würde ich es auch Snappen( das wohl klar).
Wenn wir zu 100% runterchecken is der call gut, aber davon gehe ich nicht aus. Der Sb könnte sogar mit air bluffen(weil er es nicht versteht). callen und folden, wird ungefähr aufs gleiche hinauslaufen.

Pushen ist einen freeroll wahrscheinlich auch nciht massig + ev(da er weniger foldet), aber es ist +ev.


@banana: Das mit dem Image war nicht ganz ernst gemeint!

Fold ist gut.Call ist wohl auch gut, wenn der sb nicht besonders spewy ist( gebe ich ja zu).
Denke aber das pushen hier am deutlichsten + ev ist.

EDit: Mir gings eingentlich darum, dass man ne Hand nicht nur nach den Preflop odds bemessen sollte, sondern die andere straßen auch mit betrachten muss.

Geändert von Dönig (03-08-2010 um 16:53 Uhr).