Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL 25 Hand ziemlich missplayed -.-

Alt
Standard
NL 25 Hand ziemlich missplayed -.- - 03-08-2010, 04:14
(#1)
Benutzerbild von Donk a Pro
Since: Feb 2009
Posts: 54
BronzeStar
Poker Stars $0.10/$0.25 No Limit Hold'em - 9 players
The Official DeucesCracked.com Hand History Converter

MP2: $11.43
CO: $29.81
BTN: $25.68
Hero (SB): $62.64
BB: $25.00
UTG: $11.92
UTG+1: $25.00
UTG+2: $16.59
MP1: $25.00

Pre Flop: ($0.35) Hero is SB with Q J
UTG calls $0.25, UTG+1 calls $0.25, UTG+2 raises to $0.50, 4 folds, Hero calls $0.40, 1 fold, UTG raises to $1.50, 1 fold, UTG+2 calls $1, Hero calls $1

Flop: ($5.00) J 5 7 (3 players)
Hero checks, UTG bets $1, UTG+2 raises to $2, Hero raises to $3, UTG calls $2, UTG+2 calls $1

Turn: ($14.00) 4 (3 players)
Hero checks, UTG bets $7.42 all in, UTG+2 folds, Hero calls $7.42

River: ($28.84) 6 (2 players - 1 is all in)

Final Pot: $28.84
Hero shows Q J (a pair of Jacks)
UTG shows K A (high card Ace)
Hero wins $27.44
(Rake: $1.40)

wie hätte man das am besten gespielt?
 
Alt
Standard
03-08-2010, 14:53
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

preflop: OOP mit einem Broadwayconnector nen Minraise zu callen finde ich schon recht dünn. Vorallem da du die Action nicht abschliesst. Das ist durchaus ein Spot beim 24 tablen wo du einfach folden solltest, da du die Hand definitiv in einem Multiwaypot nicht häufig genug zum Showdown bringen wirst um Profit zu machen. Nach dem limp/Raise in diese Menschenansammlung wird UTG hier wohl eher ein Monster haben und gegen seinen kleinen Stack würde ich QJ einfach aufgeben.

Flop: Dein Raise an dieser Stelle macht absolut garkeinen Sinn! Weswegen raist du hier?
a) For Value: Ich glaube, dass deine Hand hier einfach in einem Multiwaypot nicht stark genug ist um sie for value zu raisen. Welche schlechteren Hände sollen dich denn callen und wie denkst du sieht deine Equity dagegen aus? Natürlich ist auch die Raisesize eine Katastrophe da du deinen Gegnern genügend Odds gibst mit ihrer geringen Pot Equity zu callen.
b) als Bluff: Ich glaube nicht, dass du UTG hier von einem Overpair runterbluffen kannst und ich bezweifle auch, dass du irgendwelche Draws zum Folden bekommst. Die Betgröße ist dafür natürlich auch viel zu klein...
Für mich ist es ein Fold am Flop.

Turn: Ganz ganz ganz ganz ganz klarer Fold imo. Es kommen alle Draws an und der Spieler UTG pusht All-In. Du schlägst wirklich nur einen puren Bluff und selbst diese haben häufig noch in irgendeiner Form Pot-Equity(z.b. irgendein Herz). Damit du hier bei 3:1 Pot-Odds callen kannst muss dein Gegenspieler mindestens in 25% der Fälle einen puren Bluff feuern und das sehe ich hier einfach nicht gegeben.

Grüße
 
Alt
Standard
03-08-2010, 16:34
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
fold pre und fold flop -> total overplayed
 
Alt
Standard
03-08-2010, 17:46
(#4)
Benutzerbild von Donk a Pro
Since: Feb 2009
Posts: 54
BronzeStar
jop sehe ich genauso
aber man muss ja auch mal die totalen
missplayed hände posten
24 tabling ... ich machs nur um meine bankroll
aufzubauen ansonsten ist das auch die falsche variante sich
weiter zubilden im poker
danke euch beiden =)