Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Zwangscalls im Bigblind

Alt
Standard
Zwangscalls im Bigblind - 03-08-2010, 22:55
(#1)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Kurze Frage:

Wir sind in einem MTT mit ungefähr dem Averagestack(sagen wir 15 BB),

der BU/CO ist megasmallstacked und pusht gegen uns im BB....wir bekommen Odds von 1:2....

hier dann mit anytwo callen(also Craphands like 84)?
 
Alt
Standard
04-08-2010, 11:10
(#2)
Benutzerbild von Face333X
Since: Aug 2007
Posts: 123
Ist doch ganz easy, bei 1:2 brauchst du 33,33% equity für den Breakeven call, gib deine Hand und die Range die du ihm gibst in nen Chancenrechner ein und schau ob du die benötigte EQ hast

Tendenziell kann man da natürlich schon ne menge callen
 
Alt
Standard
04-08-2010, 17:29
(#3)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Ja, wann der Call ChipEV positiv ist, weiß ich ja....ich hab nur überlegt, ob man nicht auch -CEv calls machen kann, einfach weil man "relativ" wenig investiert um zu gewinnen und es ja i-wie dämlich wäre, einen Shortie kampflos aufzudoppeln:P


Und sollte man den Call lassen, wenn er leicht -EV ist....ich bin da gerade n bisschen am Überlegen, ob man wirklich auf ChipEv gehen sollte....
 
Alt
Standard
04-08-2010, 19:05
(#4)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Wenn der Call -cEV ist, ist er in der Regel noch mehr -$EV. Also sollte man ihn dann lassen, Ausnahme sind sog. Imagecalls, um zu zeigen, dass man von dir nicht stealen sollte, die bringen aber eigentlich nur was gegen mitdenkende Regs denen man öfter als nur gelegentlich begengnet und kommen imo auch recht selten in Frage.
 
Alt
Standard
04-08-2010, 21:10
(#5)
Benutzerbild von Face333X
Since: Aug 2007
Posts: 123
Bei Turnieren kann man solange man nicht in der Nähe des FT ist vereinfacht ausgehen von $ev = chipev, wenn man das halbwegs umsetzen kann ist man schon besser als 80% der Leute.
 
Alt
Standard
04-08-2010, 21:50
(#6)
Benutzerbild von FiftyBlume
Since: Jan 2009
Posts: 1.950
Okay...mein Gedanke war quasi:

"Besser ich bin leicht hinten gegen einen Shortstack und calle da leicht -EV, als wenn ich leicht vorne liegend gegen einen Bigstack spiele"......


Danke für die Hilfe, da kann ich ja dann mein Spiel verbessern
 
Alt
Standard
05-08-2010, 19:42
(#7)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Doyle brunsen sagt:
Wenn mich der call 1/10 oder weniger meines Stacks kostet, call ich any two.
 
Alt
Standard
05-08-2010, 20:00
(#8)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Nicht alles was Doyle Brunson macht sollte man nachmachen