Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Whos able to falt KüKüKüKings preflop??

Alt
Standard
Whos able to falt KüKüKüKings preflop?? - 04-08-2010, 19:12
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (UTG) ($26.01)
UTG+1 ($23.38)
MP1 ($32.67)
MP2 ($34.53) (16/15/AF1) 3bet=0 48 Hds.
CO ($37.39)
Button ($10.77)
SB ($25) (16/14/AF 2,2) 3bet=15 58 Hds.
BB ($25)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.85, 2 folds, MP2 raises to $2.75, 2 folds, SB raises to $7.50, 1 fold, Hero raises to $26.01 (All-In), 1 fold, SB calls $17.50 (All-In)

Flop: ($53) , , (2 players, 2 all-in)

Turn: ($53) (2 players, 2 all-in)

River: ($53) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $53 | Rake: $2

Gedanken:
- gab zwischen init. 3bettor und irgendjmd. ein orbit zuvor ein sickes bet/raise/usw. festival für 150BB->5bet wurde gefoldet
- ich persönl. halte nicht alt zu viel von KK pre falten, aber hier kann mann es sich überlegen...GEGEN EIN NITtenden SPATEN, aber nicht gegen einen TAG mit Hang zum leicht laggy play...
-> imo ist auch genug deadmoney drin, um +EV gegen (QQ)KK/AK zu broken

Thx&Greetz

HumanD
 
Alt
Standard
04-08-2010, 19:26
(#2)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
Zitat:
imo ist auch genug deadmoney drin, um +EV gegen (QQ)KK/AK zu broken
warum brauchen wir gegen die range deadmoney? deadmoney wäre ganz cool wenn wir gegen AA spielen.

mit deinem read würd ich die kings hier auch nicht folden. ansonsten wäre das ein spot in dem man KK auch folden kann, aber nicht muss imo.
 
Alt
Standard
04-08-2010, 19:42
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
[...]read würd ich die kings hier auch nicht folden. ansonsten wäre das ein spot in dem man KK auch folden kann, aber nicht muss imo.
Kings für 100BB falten, geht imo nicht gegen einen normalen Spieler...Ich habs mal gestoved:

Hero: 47%
Blind: 52%

Reicht in any Case aus...Selbst gegen 'nen Nit der auf 1k Hds nur 2%3betted und overal 5/4 oder so rennt, bin ich dort drin...Auf den "Read" gebe ich weniger, da er nur indirekt eine dynamik zw. 3 und 4bettor herstellt...!!!
 
Alt
Standard
04-08-2010, 19:51
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
es geht doch weniger um den 3better, viel mehr um den cold4better oop.
ich bin keine nit, aber QQ und AK 4bette ich da im SB normal nicht, wenn ein utg raise ge3bettet wird (du? ). solange es keine tischdynamiken gibt kann man die kings da durchaus folden imo (wie gesagt muss man nicht!!).
außerdem hast du nur 3,5bb drin - folden kann somit nie ein großer fehler sein.
 
Alt
Standard
04-08-2010, 20:01
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Naja..hängt vom 3bettor und vom init. Raiser ab...! Sagen wir mal init. Raiser ist loose(auch aus EP) und 3bettor is aggro genug, dann 3bette ich wohl mehr als nur KK+/AK...

IN DER ROLLE VOM 4BETTOR:
Aber KK+ is ja standard 4bet...Mit AK mach ich es echt von kurzfristigen Reads/Dynamiken/Bacuhgefühlen abhängig...! Ich blocke Kombos weg...und werde vermutl. die suited Variante fast immer 4betten...! STAND. UTG Openraise Range ist sicher 99+/AJs+/AQo+ und 3bet vom MP'ler Range wird vermutl., wenn man bissel stumpf im hirn ist, auch noch AK+/TT+ sein (wer gerne gegen UTG broke geht)...
 
Alt
Standard
04-08-2010, 22:05
(#6)
Benutzerbild von Riffle18
Since: Jan 2009
Posts: 1.168
Also ich bin hier auch drinne.

Ist meiner Meinung nach aber nur marginal plus EV also auch keine Schande hier zu folden, da man sein Geld auf NL25 sicher in anderen Spots besser unterbringen kann.

Er 4bettet da sicherlich manchmal AKs und QQ aber hat halt öfter AA oder KK und da du KK blockst öfter AA.

Jemand der 16/14 spielt fühlt sich in nem Spot Utg op MP 3bet sicherlich mit QQ sehr unwohl.
 
Alt
Standard
04-08-2010, 22:17
(#7)
Benutzerbild von OlgaRanz
Since: Jul 2009
Posts: 1.749
...

Geändert von OlgaRanz (03-06-2014 um 19:23 Uhr).
 
Alt
Standard
04-08-2010, 22:20
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
- die cold4bet ist nicht mal ganz 3x die 3-bet, was wiederrum ein Schrei nach Kundschaft ist imo
Nein, die Size ist (wenn er ein halbwegs guter Reg ist) so gewählt, damit bei nem Shove auf ihn noch FE vorhanden ist und er nicht committed ist. Das hat nichts mit Kundschaft zu tun. Ich mache solche Play mit QTo auch oft, weils so strong aussieht. Da sollte man dann bei nem Shove aber noch weglegen. Mit QQ+/AK natürlich nicht mehr.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
04-08-2010, 22:26
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von OlgaRanz Beitrag anzeigen
Alles entscheidene steht imo hier drin.

- erst 3,5bb drin (ziemlich großes openraise utg?!)
Nee ich openraise aus allen Positionen 3,5BB open...! Maximal adapte ich OTB, wenn ich steale und die Blinds zB shorter als 60BB sind oder aber zB jmd wenige coldclalt und viel 3betted usw.


@Zero...du bist also def. auch drin...?!
 
Alt
Standard
04-08-2010, 22:49
(#10)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen

@Zero...du bist also def. auch drin...?!
Ich persönlich habe noch nie Kings pre gefoldet und hab das auch nicht vor.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!