Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JJ OOP vs. Fish by alles improvenden River

Alt
Standard
JJ OOP vs. Fish by alles improvenden River - 04-08-2010, 19:19
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($26.19)
BB ($41.24)
UTG ($25)
Hero (UTG+1) ($25)
MP1 ($25)
MP2 ($40.88) (46/21/AF3) 3bet=15 28 Hds.
MP3 ($22.90)
CO ($37.50)
Button ($25)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.85, 1 fold, MP2 calls $0.85, 3 folds, SB calls $0.75, 1 fold

Flop: ($2.80) , , (3 players)
SB checks, Hero bets $2.05, MP2 calls $2.05, 1 fold

Turn: ($6.90) (2 players)
Hero bets $4.25, MP2 calls $4.25

River: ($15.40) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $6.50, Hero ????

Gedanken:
- pre und Flop sind klar imo, auch von den Betsizes
- Turn kommen viele, viele Outs für alle floatenden Drawing Hands bei ihm hinzu...Ich möchte weiter den Eindruck 'ner starken Range erwecken und muss 2nd barreln für Value von Draws(betsize ist vielleicht bissel klein, aber ich habe in dem Moment noch nicht geglaubt, dass er mitm schlechten BDFD floatet[starke FDs hätte er wohl pre ge3betted]-von daher habe ich nicht ganz soviel Angst gehabt und meine typ. 60% 2nd Barrel rausgholt)
- imo ist es Zeit zu falten, da ich mit jeder Bet quasi callen muss...Oder gebt ihr ihm nen Random Bluff mit nem Busted FD(von dem ich nicht glaube, dass er Flop callt)...

Thx&Greetz

HumanD

Geändert von HumanDelight (04-08-2010 um 19:24 Uhr).
 
Alt
Standard
04-08-2010, 19:32
(#2)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich bin nach der cbet durch mit der hand und check folde den turn.

-es gibt keine draws mit denen er den flop callt.
-ein float ist imo eher unwahrscheinlich, da du UTG+1 geraised hast, in 2 leute cbettest und er nicht weiß was der SB macht

as played fold river

edit: grad gesehen, dass er zumindest preflop fishy ist.. aber wenn ich nicht den read hab, dass er superlight runtercallt bleibe ich bei check fold turn

Geändert von lappen89 (04-08-2010 um 19:35 Uhr).
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 04-08-2010, 19:46
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Naja, ist halt 'ne Frage, wie varianzreich man sein Spiel gestalten möchte...! Ich sag mal c/f, kostet nicht viel->+-0EV!!!

Aber nehmen wir die Stats mal als valide für 'nen longrun an, dann müssts imo noch knapp +EV sein...! ICh weiß ja, wie marginal ich Flops peelen und floaten kann (bzw. es versuche:-))...

Das nur so am Rand:

er zeigt dann ,
 
Alt
Standard
04-08-2010, 20:09
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
aber in deiner turnbet ist einfach super wenig value. 8x und pockets folden im normalfall auf ne turnbet. du hast nur dann value, wenn villain den flop mit nix callt und am turn nen backdoordraw aufgabelt. und das ist einfach super unwahrscheinlich. villain ist am flop doch fast drawing dead, wenn er (wie geschehen) mit J10 gegen toppair spielt...
viel häufiger valuetownst du dich selber gegen Ax imo.
 
Alt
Standard
04-08-2010, 20:29
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Mmmmh...so ganz unrecht hast du nicht...Ich hab zumind. mal an c/f gedacht, aber ich dachte halt, dass ich dort mich vor nem FLoat protecten muss...!!

Umsonst ist die Hand ja nicht hier drin...

Btw ist die Bet nicht nur als Vbet gegen Draws gedacht...! Wollt eher die Action quitten und am Turn alles klar machen...
 
Alt
Standard
04-08-2010, 20:47
(#6)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
wenn man ihm oft den float gibt dann wäre ein c/r am turn doch besser (als bluff obv)
std ist aber c/f
 
Alt
Standard
mmmh - 04-08-2010, 20:50
(#7)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Okay...jetzt nachdem 1000 Leutz sagen, dass es sukked, glaube ich auch, dass es scheiße war 16bb meiner winrate zu opfern...da es wirklich badplay ist...

Vieles was nochmal callt, hat mich beat/hat viel Equity...Da ich OOP bin, sollt ich einfach die paar bb aufgeben und gut...