Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

50 - QQ vertretbar gespielt?

Alt
Standard
50 - QQ vertretbar gespielt? - 05-08-2010, 00:24
(#1)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
PokerStars - €0.50 NL (9 max) - Holdem - 9 players
Hand converted by PokerTracker 3: http://www.pokertracker.com

UTG: €19.50
UTG+1: €53.00
Hero (MP): €49.25
MP+1: €50.00
LP: €37.45
CO: €52.05 10/6 nit, call pfr 7%
BTN: €53.75 14/14 0% 3bet, 80 Hands
SB: €50.25
BB: €50.00

SB posts SB €0.25, BB posts BB €0.50

Pre Flop: (pot: €0.75) Hero has

fold, fold, Hero raises to €2.00, fold, fold, CO calls €2.00, BTN raises to €6.00, fold, fold, Hero calls €4.00, CO calls €4.00

Flop: (€18.75, 3 players)
Hero checks, CO checks, BTN bets €11.50, Hero raises to €43.25 and is all-in, CO calls €43.25, fold

Turn: (€116.75, 2 players)

River: (€116.75, 2 players)

Hero shows Qh Qd (One Pair, Queens)

pre broke gehen will ich nicht, da ich den Button noch nciht so gut kenne und nicht weiß wie oft er bluff3betet.
Flop beschließe ich auf ne Cbet von dem ini raiser All in zu raisen, denke werde von vielen draws gecallt.

Eigentlich weiß ich das die hand bullshitty gespielt ist. Alternativen?

Geändert von suitedaces02 (05-08-2010 um 00:32 Uhr).
 
Alt
Standard
09-08-2010, 18:43
(#2)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Antwortet noch jemand oder tut das niemand weil die Hand von PT3 konvertiert wurde, oder brutal schlecht gespielt ist?
 
Alt
Standard
09-08-2010, 19:15
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Bring ich einfach pre rein. Das wird so ugly sonst...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
09-08-2010, 21:31
(#4)
Benutzerbild von BingoIng0
Since: Mar 2010
Posts: 32
wenn du du hier den Flop shippst callt dich nur die bessere Hand, sprich Set, AA evtl. KK ...preflop callen find ich in Ordnung je nach Gegner
 
Alt
Standard
09-08-2010, 21:39
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Bring ich einfach pre rein. Das wird so ugly sonst...
Aus UTG+2 gegen nen super nittigen CO und BU der die 80 Hände bisher keinmal ge3betted hat, tendiere ich eher zum Fold als zum Shove. Callen kann man aber wohl auch machen, weil BU 3way wohl ehrlicher spielt.

Flop ist ne Katastrophe. Absoluter best case ist hier ein Call vom CO mit TT oder / woraufhin BU AA/KK foldet. Auf dem Flop haben wir praktisch nie die beste Hand. Alles was preflop besser war ist es immernoch und ein großer Teil der Callingrange vom CO hat uns überholt.

Ernsthafte Frage mit bitte um ehrliche Antwort: Ist der Shove for value weil du beide auf AK setzt oder turnst du QQ in nen Bluff um AA/KK rauszufolden?


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-08-2010, 17:36
(#6)
Benutzerbild von suitedaces02
Since: May 2008
Posts: 580
Zitat:
Zitat von BingoIng0 Beitrag anzeigen
wenn du du hier den Flop shippst callt dich nur die bessere Hand, sprich Set, AA evtl. KK ...preflop callen find ich in Ordnung je nach Gegner
ist mir inzwischen klar, das der ship müll war und ich nur von besserem gecallt werde.

Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen

Ernsthafte Frage mit bitte um ehrliche Antwort: Ist der Shove for value weil du beide auf AK setzt oder turnst du QQ in nen Bluff um AA/KK rauszufolden?
also der ship war nicht for value ich hab mir glaube da nicht mehr hoffnungen gemacht von ner schlechteren hand gecallt zu werden. Der push hat bestimmt bessere Hände rausgefoldet, aber in einen Bluff turnen wollte ich sie auch nicht absichtilich.
Der push war denke ich ein verzweifelter versuch die Hand noch irgendwie zu gewinnen durch folds der Gegner.
Sollte spots sind definitiv ein leak von mir und machen mir fast jede session kaputt, da muss ich definitiv dran arbeiten.

Ich denke da der 3better ja nohc nie ge3betet hat, kann man ihm da schon JJ+ und AK+ geben, ich denke das man nicht allzu viel value verliert hier pre zu folden. und as played flop check/fold.

Geändert von suitedaces02 (10-08-2010 um 17:41 Uhr).
 
Alt
Standard
10-08-2010, 20:24
(#7)
Benutzerbild von dertoni1
Since: Mar 2008
Posts: 334
Zitat:
Zitat von suitedaces02 Beitrag anzeigen

Ich denke da der 3better ja nohc nie ge3betet hat, kann man ihm da schon JJ+ und AK+ geben, ich denke das man nicht allzu viel value verliert hier pre zu folden. und as played flop check/fold.
Pre nen fold gg einen squeeze? und dann noch gg einen Gegner von dem nur 80 hände hast? geht mMn garnicht.

pre das zu callen geht voll in ordnung. Was ist, wenn dein Gegner wenig 3bettet aber viel squeezed(mit einen weiten rage)??

flop zu shippen ist dann derbe overplayed. C/c ist auch mist, da du ne kack position hast und der BTN auch besser Hände hinterher callen wird. Somit haste am Turn das gleich Problem. C/F ist wohl das beste Play. du wirst selten die beste hand folden. Auf diesem Flop hast du gg 2 gegner kaum Equity.