Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

[NL25 SSS] AQ am Button

Alt
Standard
[NL25 SSS] AQ am Button - 05-08-2010, 11:24
(#1)
Benutzerbild von Ology
Since: Apr 2009
Posts: 232
Da im SSS Forum ausser Kindergarten-Flames ja kaum was geht, versuche ich mal hier Content reinzubringen. Diese (und die Hände die noch folgen werden) stammen von vor 6 Monaten, als es noch die alten 20-100 BB Tische gab und ich in 60k Händen NL25 inklusive Rakeback nichtmal Breakeven geschafft habe (Standard-Chart, kein HEM). Und nun bin ich grade dabei die Hände nach interessanten Situationen zu durchforsten, wie zb:

Preflop: Standard
Flop: keine Cbet ok?
Turn: Push ok nach 2 mal check und ca. 30% Equity bei Call?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

CO ($12.10)
Hero (Button) ($4.65)
SB ($32.95)
BB ($17.10)
UTG ($27.60)
UTG+1 ($11.10)
MP1 ($25.30)
MP2 ($25)
MP3 ($6.85)

Preflop: Hero is Button with ,
5 folds, CO calls $0.25, Hero bets $1.25, 2 folds, CO calls $1

Flop: ($2.85) , , (2 players)
CO checks, Hero checks

Turn: ($2.85) (2 players)
CO checks, Hero bets $3.40 (All-In), 1 fold

Total pot: $2.85 | Rake: $0.10
 
Alt
Standard
05-08-2010, 13:49
(#2)
Benutzerbild von raubritter99
Since: Nov 2009
Posts: 412
pre standard.
Flop ist so ne sache. und kommt stark auf den gegner an. jede bet committet dich.
Ich schau mir da auch oft den turn an und entscheide dann.
in der situation pushe ich den turn dann auch.
 
Alt
Standard
05-08-2010, 13:53
(#3)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Flop pushe ich hier immer. Ich bin zwar bei einem call meist hinten, aber ich habe bereits so viel Geld in die Hand investiert, dass es sich mit FE lohnt reinzuballern.
 
Alt
Standard
05-08-2010, 13:57
(#4)
Benutzerbild von raubritter99
Since: Nov 2009
Posts: 412
Zitat:
Zitat von polymyxa Beitrag anzeigen
Flop pushe ich hier immer. Ich bin zwar bei einem call meist hinten, aber ich habe bereits so viel Geld in die Hand investiert, dass es sich mit FE lohnt reinzuballern.
du hättest doch wohl eher preflop schon gepusht, oder?
 
Alt
Standard
05-08-2010, 14:06
(#5)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Zitat:
Zitat von raubritter99 Beitrag anzeigen
du hättest doch wohl eher preflop schon gepusht, oder?
In ca. 98% der Fälle. Ab und zu mache ich aber den Fehler und raise nur normal - missclick eben. Ich bin nun mal leider kein russischer Bot, der hier immer identisch spielt.
 
Alt
Standard
05-08-2010, 16:46
(#6)
Gelöschter Benutzer
preflop shippen ist so schlecht, dass ich darauf garnicht erst eingehen werde

Ansonsten finde ich die Hand mit der delayed Contibet perfekt gespielt.
 
Alt
Standard
05-08-2010, 23:35
(#7)
Benutzerbild von polymyxa
Since: Dec 2008
Posts: 411
BronzeStar
Zitat:
Zitat von Gelöschter Benutzer Beitrag anzeigen
preflop shippen ist so schlecht, dass ich darauf garnicht erst eingehen werde ...
Also für mich wäre Preflop limpen die schlechteste Lösung, fast gleichauf mit Fold und Minraise. Direkt reinfeuern ist so ziemliches Optimum.
Aber ich will nimanden zur Push or Fold Strategie verleiten. Solche Leute machen nur die Tische kaputt. Schlimm genug, dass ich so spiele.
 
Alt
Standard
06-08-2010, 04:00
(#8)
Gelöschter Benutzer
Okay anders formuliert: Preflop Shippen ist was Valuemaximierung mit halbwegs vorhandenen Postflopkentnissen betrifft mist. Da hat selbst der Minraise einen höheren EV. Nichts desto trotz ist es natürlich profitabel eine Hand wie AQ oder Asse einfach preflop reinzuschieben. Macht man wenig falsch.