Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL50 - Thin Value mit 2nd Pair im 3bet pot?

Alt
Standard
NL50 - Thin Value mit 2nd Pair im 3bet pot? - 08-08-2010, 03:28
(#1)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

ChrisZ (Button) ($97.75)
SB ($25.95)
BB ($114.35)
UTG ($58.95)
MP ($30.15)
CO ($88.50)

Preflop: ChrisZ is Button with ,
2 folds, CO bets $1.50, ChrisZ raises to $4.50, 2 folds, CO calls $3

Flop: ($9.75) , , (2 players)
CO checks, ChrisZ bets $5.50, CO calls $5.50

Turn: ($20.75) (2 players)
CO checks, ChrisZ checks

River: ($20.75) (2 players)
CO checks, ChrisZ ?

Hand war an Euro Tischen. Geht die 3bet preflop klar, wenn wir so deep sind? Der Typ hat preflop sehr light ge3bettet, wie würdet ihr auf eine 4bet reagieren? Bin mir ziemlich sicher das er 4bet bluffs machen kann.

Villain ist Multitabler:

28/23/1.2
stealt 32% vom CO
3bet von 22,8, fold to 3bet 33
WTSD: 31
auf 222 Hände

Geändert von ChrisZ-777 (08-08-2010 um 03:33 Uhr).
 
Alt
Standard
08-08-2010, 04:43
(#2)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
durch die 9 und das kreuz kommt zu viel an was dich am flop callt.
ich denk nicht dass du hie rnoch value hast am river weil alles was auf turn und river nicht improve folded bzw alles was improved und der J callen am river
 
Alt
Standard
08-08-2010, 11:46
(#3)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
ich bette den flop größer.

BTW
Wenn villain solche flops oft c/r, kann man dann auch behind checken?
 
Alt
Standard
08-08-2010, 11:46
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Wenn der light 4bettet und ich weiß das, würde ich pre nicht 3betten, weil das uns deep in blöde Spots bringt. As played finde ich die Line gut. River checke ich definitiv behind, weil uns da nix callt, was wir beaten... AKo vielleicht manchmal als Herocall, aber zu selten.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
08-08-2010, 12:26
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ich würd die 3bet pre auch weglassen wenn wir so deep sind. wir haben position und ne super hand - da will ich nicht preflop schon ein fass aufmachen und dann am flop in blöde sachen geraten oder gar pf auf ne 4bet folden.
as played check river
 
Alt
Standard
09-08-2010, 01:33
(#6)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Ich hab 9$ gebettet und er hat mit KJo gecallt

Meint ihr das is ne thin value bet falls der Flush am river nicht hitted?

Ich wusste auch nicht wirklich, dass er preflop light 4bettet, meine Erfahrung ist, dass Leute die light 3betten zu 80% auch lighter 4betten bzw bluffpushen, weil sie denken sie könnten das light 3betten exploiten, ich denk mal pre ist hier der call langfristig klüger