Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 HU - bottom two auf drawy flop

Alt
Standard
NL25 HU - bottom two auf drawy flop - 09-08-2010, 21:51
(#1)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
Ist eig ein FR Tisch - hab Villain zuvor noch nie gesehen und es war seine allererste Hand am Tisch.
Geb ihm ne Menge Draws und J9 - evt auch KQ.
Geht die line so i.O.?

No-Limit Hold'em, $0.25 BB (2 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (SB) ($62.50)
BB ($43.97)

Preflop: Hero is SB with ,
Hero bets $0.65, BB calls $0.50

Flop: ($1.50) , , (2 players)
BB checks, Hero bets $1.50, BB raises $4, Hero calls $2.50

Turn: ($9.50) (2 players)
BB bets $10.50, Hero raises $57.70, BB calls $28.67

River: ($87.84) (2 players)

Total pot: $87.84
 
Alt
Standard
09-08-2010, 22:32
(#2)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
grundsätzlich finde ich es nicht schlecht da am flop nur zu callen aber in diesem fall ist mir das board zu drawy um da am flop noch nicht action zu machen
 
Alt
Standard
10-08-2010, 11:30
(#3)
Benutzerbild von haihappen77
Since: Sep 2009
Posts: 1.168
Find die Line optimal, weil ihr deep seid. Nach der Turnbet ist er quasi committed und läßt seine draws eventuell nicht los und seine EQ mit draws ist auch gesunken.
Gehst du da immer mit Bottomtwo gg unknown broke für ~200BB?
 
Alt
Standard
10-08-2010, 11:47
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
Ich bin FR Spieler... Ich denk mal im heads-up dürfte das so standard sein, aber sicher bin ich mir nicht...

Vll meldet sich Felix ja mal zu Wort..^^
 
Alt
Standard
10-08-2010, 12:35
(#5)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Nach der Overbet am Turn würde ich den Großteil seiner Range Richtung made hand verschieben, inkl Sachen wie Pair+Draw.

Extrem gegnerabhängig, in dem Fall in erster Linie auch davon, ob er überhaupt an die HU Spielweise adapted oder seinen regulären FR Stil nur etwas looser gestaltet.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
10-08-2010, 13:03
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Nicht viel Ahnung vom Ketchup Spiel, tippe aber mal dass man Bottom Two bei dem Turn nicht folden kann. Finde die Line perfekto.
 
Alt
Standard
10-08-2010, 19:21
(#7)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
@Alex:
das sich am turn mit der PSB die wahrscheinlichkeit reduziert, dass er nen draw hat war mir bewusst, aber kann ich bottom two gegen unknown dann einfach folden??? call turn fällt ja sowieso raus..
 
Alt
Standard
. - 11-08-2010, 05:22
(#8)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Sauschwer, HU hier über einen Fold nachzudenken, aber sein Betsizing macht mir irgendwie Sorgen am Turn. Dennoch ist die Line absolut sinnvoll - Flop callen, damit seine Draws an Equity verlieren.

Ich hab mal versucht eine Range zu ermitteln:

Hand 0: 34.448%
{ QsTh }
Hand 1: 65.552%

{ TT, AJs, Ah9h, Ah8h, Ah7h, Ah6h, Ah5h, Ah4h, Ah3h, Ah2h, KTs+, QTs+, J9s, Jh8h, 9h8h, AJo, KTo+, QTo+, J9o }

Ergebnis ist nicht toll, aber man sieht schon, dass recht viele Draws liegen und man es allein deshalb machen kann/sollte. TT, QQ und KK kann man eh discounten wg preflop Action. Reads sind in so einer Situation dann Gold wert.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter