Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl25, 50BB: QQ gegen push

Alt
Standard
Nl25, 50BB: QQ gegen push - 11-08-2010, 17:09
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

BB ($15.70)
UTG ($13.74)
Hero (MP) ($12.50)
CO ($8.09)
Button ($16.69)
SB ($45.32)

Preflop: Hero is MP with ,
1 fold, Hero bets $0.75, 2 folds, SB raises to $2.50, 1 fold, Hero calls $1.75

Flop: ($5.25) , , (2 players)
SB bets $2.75, Hero calls $2.75

Turn: ($10.75) (2 players)
SB bets $40.07 (All-In), Hero folds

Total pot: $10.75 | Rake: $0.52



Villain läuft 30/27 mit Agg% 47

Preflop nochmals drüber?
Turn?
Oder schon den Flop reraisen?
 
Alt
Standard
. - 11-08-2010, 18:13
(#2)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Finde die Hand so wie gespielt gut. Villain sollte eigentlich selten am Turn bluffen, und wir schlagen wenig. Bleiben noch AJ, QJ und QT, die wir schlagen - wobei es fraglich ist ob er diese vor dem Flop reraist. Interessant wäre sein Handsample und sein 3Bet Wert aus den Blinds.

Als Default pushe ich preflop über seine 3Bet für Value bei 50bb Stacks.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
11-08-2010, 19:43
(#3)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
Als Default pushe ich preflop über seine 3Bet für Value bei 50bb Stacks.
Dito.

As played muss man sich halt auch fragen, ob man den Flop wirklich callen kann mit nur noch 2/3 Pot behind am Turn und dann folden. Gegen jemanden der sehr aggressiv ist und viel second barreled kann das eigentlich nicht gut sein, gegen jemanden der eher einen one-and-done approach fährt hingegen schon.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
11-08-2010, 20:02
(#4)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von B!gSl!ck3r Beitrag anzeigen
ob man den Flop wirklich callen kann mit nur noch 2/3 Pot behind am Turn und dann folden. Gegen jemanden der sehr aggressiv ist und viel second barreled kann das eigentlich nicht gut sein, gegen jemanden der eher einen one-and-done approach fährt hingegen schon.
Das seh ich genauso. Allerdings sind auf NL25 viele Leute eher mit der Hand durch, wenn ihre C-bet gecallt wird.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
12-08-2010, 01:50
(#5)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Das war meine Intention. Wenn ich hier calle checkt er vielleicht runter, wenn er nur seine Standard-Contibet spielt.
Beim push am Turn sehe ich eigentlich nur bessere Hände, glaube nicht, dass er das mit Jx macht (außer mit J2!!!!).
Neee, im Ernst, war seine erste 3bet PF, und somit laufe ich da gegen AK, KK+ ganz schlecht, und auch gegen JJ

BTW: Wieso bin ich hier im NL50 Forum gelandet??? Aus alter Gewohnheit?
Leute, ich musste absteigen auf NL25, also bitte dort reinstellen. Danke.

Geändert von El91Can (12-08-2010 um 01:52 Uhr).
 
Alt
Standard
12-08-2010, 10:36
(#6)
Benutzerbild von Fist of MKK
Since: Sep 2008
Posts: 3.758
Zitat:
Zitat von El91Can Beitrag anzeigen
BTW: Wieso bin ich hier im NL50 Forum gelandet??? Aus alter Gewohnheit?
Leute, ich musste absteigen auf NL25, also bitte dort reinstellen. Danke.
Ich habe dir das Thema wie gewünscht ins NL25-Forum verschoben.
Gruß Karsten.

*Move*

Geändert von Fist of MKK (12-08-2010 um 10:45 Uhr).