Alt
Question
1,75$ 18ner turbos - 13-08-2010, 16:10
(#1)
Benutzerbild von Potty17
Since: Dec 2009
Posts: 90
moin intellis

ich habe eine frage:

und zwar möchte ein freund von mir , bald seine erste einzahlung machen und will dann die 18ner turbos 1,75$ spielen.

ich würde jz sagen er hat solide grundkenntnisse aber viel mehr auch noch nicht.

jetzt wollte ich wissen , welche roll für einen anfänger auf den limit zu empfehlen ist ?
eig sind die ja easy beatable mit guten skills aber für einen anfänger ..kp.

& wie groß können die swings werden auf den limit?


gruß potty
 
Alt
Standard
13-08-2010, 16:26
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Als Anfänger, der ned ganz aufn Kopf gefallen ist, fand ich zunächstmal Turbos richtig schwierig. Solange die blinds noch niedrig sind, reichen Grundkenntnisse aus, aber je weiter es Richtung Geld geht, muss man mehr Entscheidungen treffen, die nem Anfänger nicht einleuchten (Call/Push mit AnyTwo, Fold mit JJ z.B.).

Wenns aber unbedingt Turbos sein sollen, dann sollten eigentlich kleinere Limits ausreichen, PoF is ja auf allen Limits ähnlich, zumindest was das eigene Spiel betrifft.. Wenn man sich da bisserle Sicherheit und Routine angeeignet hat, kann man auch wechseln..
 
Alt
Standard
13-08-2010, 17:02
(#3)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
mit 100 buyins kann man nix verkehrt machen.
die teile sind selbst für anfänger einfach zu schlagen, wenn man 2-3 elementare dinge beherzigt, wie z.b. push/fold modus beachten, aggressives bubble-play, bei niedrigen blinds tight spielen etc. das übliche halt