Alt
Standard
NL25: JJ in Action - 13-08-2010, 16:35
(#1)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Pre okay wie gespielt? Oder lieber 3betten?

Villains:

MP 23/16, imo thinking. Keine Folds auf 3bets bisher in immerhin 400 Händen (8 3bet Spots).

CO 18/13-Nit, keine Reads.

BB 23/16, recht aggro, aber nur 100 Hände bisher. Außerdem halfstacked... keine reads weiter.

Full Tilt No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Full-Tilt Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

Hero (Button) ($96.38)
SB ($25)
BB ($12.95)
UTG ($23.95)
MP ($105.87)
CO ($26.96)

Preflop: Hero is Button with ,
1 fold, MP bets $1, CO calls $1, Hero calls $1, 1 fold, BB raises to $5.25, MP raises to $13, 2 folds, BB calls $7.70 (All-In)

Flop: ($28) , , (2 players, 1 all-in)

Turn: ($28) (2 players, 1 all-in)

River: ($28) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $28 | Rake: $1.40


Wie spielen bei nem Coldcall von MP und nem Fold von CO? Oder umgekehrt? Wenn beide folden shippe ich für 50 BB im maybe squeezed Pott gegen den BB rein oder?


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-08-2010, 16:49
(#2)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
find ich gut gespielt.
zwar könnte man durch das tote geld vom CO der auf ne 3bet bei nittigen stats in den meisten fällen folden evtl auch 3betten, aber wenn MP 4bettet wirds bei ca400BB eklig pre.
gegen aggro BB für 50BB is n easy stack off.
is halt die frage wie du suited Ax Combos bzw SCs hier spielst mit dem aggro BB hinter dir

Geändert von randychips (13-08-2010 um 16:53 Uhr).
 
Alt
Standard
13-08-2010, 16:53
(#3)
Benutzerbild von egspongi619
Since: Dec 2007
Posts: 190
BronzeStar
Würds 3betten pre!
 
Alt
Standard
13-08-2010, 17:03
(#4)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von egspongi619 Beitrag anzeigen
Würds 3betten pre!
und wnen der BB 4bettet bzw 3bet shove spielt und MP ne 5bet auspackt?
dann musst folden und hast einfach nur value mit Jacks verspielt weil 3bet/fold pre keine wirklich tolle line ist
 
Alt
Standard
ÄrEh=RE - 13-08-2010, 17:08
(#5)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Gegen einen Coldcaller squeeze ich auf 15bb...#

Gegen einen MP-openraiser werde ich, wenn er normal ist nur coldcallen, da ich absol. Position habe und mit JJ gegen einen thinkin reg nicht 3bet folden will(falls jmd. squeezt-der wg. der Deadmoney weit squeezen kann-backraise ich, wenn MP nicht nochmal drüber hüpft)...! Will mit Position mir nicht die Chance nehmen, ihn mit zB AT auszufloppen, Floats usw. zsammzuwerfen...!

Waren noch iwelche Fragen in deim Post?

HumanD
 
Alt
Standard
13-08-2010, 17:29
(#6)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Pre okay wie gespielt? Oder lieber 3betten?

Villains:

MP 23/16, imo thinking. Keine Folds auf 3bets bisher in immerhin 400 Händen (8 3bet Spots).
Ich denke, da musst du 3-beten.

Zitat:
Zitat von randychips Beitrag anzeigen
und wnen der BB 4bettet bzw 3bet shove spielt und MP ne 5bet auspackt?
Deswegen folde ich auch AK und QQ immer, weil wenn hinter mit einer ne 12-bet auspackt muss ich folden.
 
Alt
Standard
13-08-2010, 17:57
(#7)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Ich denke, da musst du 3-beten.
Dachte ich im Nachhein auch.

War halt lucky, dass ich mich in dem Spot raushalten konnte. MP hatte AQ und der BB KK.

Ist an seiner Stelle die 4bet mit AQ n gutes Play? Ich mags eigentlich schon...


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
13-08-2010, 18:08
(#8)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von bamboocha88 Beitrag anzeigen
Deswegen folde ich auch AK und QQ immer, weil wenn hinter mit einer ne 12-bet auspackt muss ich folden.
lol das is doch quatsch:P aber JJ spiel ich hier eher wie TT und nich wie KK+, AK und call auf setvalue und call den BB wenn er broke geht für 50 BB
ich will nur nicht gegen thinking player mit JJ pre für 400BB n riesen pott aufbauen da er für 400BB nie mit was schlechterem als JJ broke gehen würde.
finds halt nicht so gut hier mit JJ einfach zu 3betten ohne den worstcase mal durchzugehen bzw was auf eine 4bet von MP?


sein AQ play is gut. aufgruind des dead moneys und 50BB vertretbar.
noch dazu wird er dich auch fürn thinking player halten und du wirst gegen ne 4bet mit den größtenteilen deiner coldcalling range nicht weiterspielen wirst.
 
Alt
Standard
13-08-2010, 18:15
(#9)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
gegen die 3bet spricht imo nicht der punkt das wir deep sind, sondern das MP auf 3bets nicht foldet und CO dann wohl auch nicht folden wird da er gute odds bekommt.
 
Alt
Standard
13-08-2010, 18:17
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
Ist an seiner Stelle die 4bet mit AQ n gutes Play? Ich mags eigentlich schon...
Yup. Er isoliert sich gegen die Squeezingrange von jemandem der einen agressiven Eindruck macht und foldet zwei andere Spieler raus, die einzeln vermutlich 40-50% Equity gegen seine Hand haben. Wenn er nur called spielt er häufiger einen Flop gegen jemanden hinter ihm mit effektiven Stacks von 400BB.

3betten ist bei den Stacksizes sehr gegnerabhängig imo. Ist halt die Frage ob man auf NL25 400BB deep ein Fass aufmachen will weil man ihm zutraut sehr weit zu 4betten oder ob man gegen eine 4Bet foldet weil er das nur mit seiner Toprange macht und häufig 3Bets OOP called.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!