Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5: 99, Flopplay mit SD und OP gegen einen maniac

Alt
Standard
NL5: 99, Flopplay mit SD und OP gegen einen maniac - 14-08-2010, 13:48
(#1)
Benutzerbild von Iris570
Since: Jul 2010
Posts: 8
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($17.65)
MP1 ($45.24)
MP2 ($1.85)
MP3 ($8.04)
CO ($9.92)
Button ($11.71)
SB ($17.68)
BB ($17.85)
Hero (UTG) ($5.44)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero calls $0.05, 1 fold, MP1 calls $0.05, 1 fold, MP3 bets $0.30, 4 folds, Hero calls $0.25, MP1 raises to $0.55, MP3 calls $0.25, Hero calls $0.25

Flop: ($1.72) , , (3 players)
Hero checks, MP1 bets $0.25, MP3 calls $0.25, Hero raises to $1.76, MP1 raises to $3.27, 1 fold, Hero raises to $4.89 (All-In), MP1 calls $1.62

Total pot: $11.75 | Rake: $0.58


Da ich in MP1 den Maniac mit Initiative hinter mir hatte, habe ich mich für einen checkraise entschieden um evtl. auch den zweiten Gegner damit rauszusqueezen. Hätten die anderen auch nur gecheckt, hätte ich relativ bequem weiterdrawen können (obwohl von einem möglichen Flushdraw eine gewisse Gefahr ausgeht). Es läuft allerdings nach Plan A und schließlich gehe ich auf dem Flop gegen den Maniac auch broke, da seine range einfach auch unglaublich weit ist.

Ich fand die Line ganz gut. Was sagt ihr?

Geändert von Iris570 (14-08-2010 um 14:09 Uhr). Grund: noch mögliche Gefahr von einem Flushdraw
 
Alt
Standard
14-08-2010, 17:17
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
pre würde ich einfach open raisen.

as played nach der preflop action hat man es am flop imo oft mit mindestens einem pair TT+ zu tun, das auch nicht mehr foldet und wir haben einen open ender. ich würde da für die guten odds am flop mal check/callen, c/r ist overplayed imo
 
Alt
Standard
14-08-2010, 18:04
(#3)
Benutzerbild von Iris570
Since: Jul 2010
Posts: 8
BronzeStar
Also der Maniac in MP1 könnte hier außer TT+ alles Mögliche haben. Bei dem anderen könnte man die Range eher noch eingrenzen. Allerdings saß der andere auch schon länger am Tisch und hätte wohl nach meinem check und dem Bet vom Maniac auf dem Flop mit TT+ eher geraist...- denke ich.

Normalerweise openraise ich sowas auch preflop. Aber da ich den aggrofish hinter mir hatte, erschien mir der limpcall irgendwie besser.
 
Alt
Standard
14-08-2010, 22:10
(#4)
Benutzerbild von modfrog
Since: Apr 2008
Posts: 54
Finde Hand gut gespielt. Limp call pre gegen maniac find ich auch o.k.
Der Fish geht am Flop auch mit jedem Draw oder sowas wie A8 broke