Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

Nl25, 50BB: KJ auf 6KTK

Alt
Standard
Nl25, 50BB: KJ auf 6KTK - 15-08-2010, 12:48
(#1)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (6 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com


Hero (UTG) ($14.07)
MP ($11.80)
CO ($6.54)
Button ($10.39)
SB ($11.36)
BB ($4.83)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.65, 2 folds, Button calls $0.65, 2 folds

Flop: ($1.65) , , (2 players)
Hero bets $1.35, Button calls $1.35

Turn: ($4.35) (2 players)
Hero checks, Button checks

River: ($4.35) (2 players)
Hero bets $3, Button raises $8.39 (All-In), Hero calls $5.39

Total pot: $21.13


Oddscall oder sind wir hier immer behind?
Villain: 34/9/22Agg%
 
Alt
Standard
15-08-2010, 12:51
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
bet bet bet imo dass du auch alles unterbekommst

as played fold ich das nicht für 50 BB
 
Alt
Standard
. - 15-08-2010, 13:37
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.745
(Moderator)
GoldStar
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
bet bet bet imo dass du auch alles unterbekommst

as played fold ich das nicht für 50 BB
Da hat er recht. Turn solltest du unbedingt für Value betten. Am River sieht es aus als ob Villain uns beat haben könnte, weil er eine so komische Line nimmt - dennoch ist unsere relative Handstärke mit Blick auf die Odds einfach zu gut zum folden.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
15-08-2010, 13:47
(#4)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Wie gesagt. Bet bet bet und ab Turn bet/broke.
 
Alt
Standard
15-08-2010, 13:48
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Welche Hand checkt den Turn behind um dann am River vorn zu sein?



Gegen was haste denn verloren? KT? KQ?
 
Alt
Standard
15-08-2010, 13:56
(#6)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
44 tip ich mal.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-08-2010, 13:56
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von 6Ze6ro6 Beitrag anzeigen
44 tip ich mal.
Wäre die gerechte Strafe

edit:
Bezweifle allerdings, dass man mit 44 den Flop called..

Geändert von Alanthera (15-08-2010 um 13:59 Uhr).
 
Alt
Standard
15-08-2010, 14:39
(#8)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Bezweifle allerdings, dass man mit 44 den Flop called..
Villain: 34/9/22

Doch, macht er schon. KT is ne andere Möglichkeit.

Wir müssen hier aber eh callen, weil er halt auch any Kx in seinen Augen "geslowplayed" haben kann. Er hat viele Ks in seiner Range die wir busten.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
15-08-2010, 14:59
(#9)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Gab ihm auch Kx.
Ich checke den Turn, damit er mir den King nicht glaubt, er checkt, damit ich ihm den King nicht glaube.

War natürlich behind........wie immer wenn das Geld reingeht

Wenn man nicht die Nuts hält, bin ich zur Zeit eigentlich immer beat, wenn einer plötzlich groß bettet oder reraist
 
Alt
Standard
15-08-2010, 15:05
(#10)
Benutzerbild von El91Can
Since: Aug 2007
Posts: 1.370
Zitat:
Zitat von xflixx Beitrag anzeigen
dennoch ist unsere relative Handstärke mit Blick auf die Odds einfach zu gut zum folden.
Gegen was liegen wir vorne?

Schlechteren King callt er wohl nur, ebenso alle PP, die kein FH haben. Alle Kings mit FH sowie AK, KQ haben uns beat.


Mist, wie führt man Beiträge zusammen?