Alt
Standard
Fjs aa mp1 - 15-08-2010, 20:34
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
PokerStars No-Limit Hold'em, 0 Tournament, 50/100 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 (t5050)
Hero (MP1) (t2658)
MP2 (t790)
MP3 (t1275)
CO (t1275)
Button (t2295)
SB (t4010)
BB (t5542)
UTG (t1390)

Hero's M: 17.72

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, UTG+1 calls t100, Hero bets t444, 5 folds, BB calls t344, UTG+1 calls t344

Flop: (t1382) , , (3 players)
BB checks, UTG+1 bets t300, Hero raises to t900, BB calls t900, UTG+1 calls t600

Turn: (t4082) (3 players)
BB checks, UTG+1 bets t100, Hero calls t100, BB calls t100

River: (t4382) (3 players)
BB checks, UTG+1 bets t100, Hero raises to t777, BB calls t777, UTG+1 calls t677

Total pot: t6713


Kommt halt alles ned so prickelnd am Flop/Turn.
Gegner ham Q3s Karo (UTG) und QTo (BTN).

Wo is mein Fehler? Nur der River blöd? Oder muss ich am Turn Bet/F spielen?

Geändert von Alanthera (15-08-2010 um 21:23 Uhr).
 
Alt
Standard
15-08-2010, 23:07
(#2)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Push Flop


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
15-08-2010, 23:09
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Push Pre
 
Alt
Standard
15-08-2010, 23:11
(#4)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
Ja oder so. Aber spätestens am Flop muss alles drin sein *g*


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event
 
Alt
Standard
15-08-2010, 23:41
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Push preflop? Ernstgemeint?

Da sammel ich doch gradmal 250 Chips ein, bischen mager fürn Supermonster, oder ned?


Und Push Flop, naja, mir is genau das passiert, weswegen ich die ganzen minraise/limp-AA-Spieler immer auslache, mich hat ne Kackhand mit TwoPair geschlagen. Flush oder Set hätte ich ja noch verkraftet, aber TwoPair auf so nem Flop?
War mein Preflop-Raise zu klein? Zu groß?


Aber glaub nen Floppush hätts für Protection schon sein müssen..
 
Alt
Standard
16-08-2010, 08:37
(#6)
Benutzerbild von Björn77
Since: Feb 2008
Posts: 57
BronzeStar
Das Raise auf dem Flop ist bei der Potgröße auf jeden Fall zu klein um jemanden rauszudrücken. Hätte auf etwa 1500 geraised. Wenn er dann zahlt und auf dem Turn anspielt muss ich die Asse vermutlich wegschmeissen.
Insgesamt aber bitter weil er einfach Glück hat mit seiner schlechten Hand.
 
Alt
Standard
16-08-2010, 11:55
(#7)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Hy Alan!

Genau wegen solcher Hände pushe ich AA pre eigentlich immer bei diesen Freerolls. Oder aber, ich raise pre noch höher. Ich will da keine Gegner im Spiel haben, die Q3 spielen. Flop würde ich es dann wahrscheinlich auch reinstellen.

Wurde bei den Freerolls mit KK auch schon rausgeworfen. Gegner hat mit 67 gecallt und auf dem River seine Straight gemacht. Ach ja, pre hat er All in gecallt. Ist bei diesem Turnier einfach so.

Aber deine Idee mit dem Limpen auch mit schlechteren Händen, das kann man bei diesen Turnieren meiner Meinung nach auf den unteren Leveln sehr gut machen. Wenn dann getroffen hast, geht es eben rein.
 
Alt
Standard
16-08-2010, 12:43
(#8)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Neee, ich meinte ich seh ganz oft Leute AA multiway spielen, mit minraises oder einfach nur gelimpt, flop dann Allin und dann beschwernse sich, wennse gegen Hände wie Q3 rausfliegen, weil TwoPair halt besser als TopPair ist.. Hätte nur ned gedacht, dass mir das hier in nem raised Pot bei so nem Flop passiert..
 
Alt
Standard
16-08-2010, 13:42
(#9)
Benutzerbild von OidaSchebbla
Since: Jul 2008
Posts: 873
raise pre gut, push flop as palyed, weil du fast nur noch 1-mal pot hast und der flop bisschen drawy ist, zudem zahlt dich doch eh jedes pair aus.