Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Talk & Community /

Offizielle Regelung zu 'Show one, show both'?

Alt
Standard
Offizielle Regelung zu 'Show one, show both'? - 05-01-2008, 12:26
(#1)
Benutzerbild von opelgang2000
Since: Oct 2007
Posts: 32
Hab SuFu benutzt, aber nix mir passendes gefunden:

Gestern beim Spielen im Freundeskreis hab ich nach nem Semi-Bluff eine Karte gezeigt, da kam direkt von 2 anderen 'Show one, show both'.
Ich meinte, das bei den offiziellen Turnieren (bzw die Firma, für die ich demnächst deale)diese Regelung nicht gilt.
'Show one, show all' würde gelten, aber ersteres nicht.
Sieht man ja z.T. auch im Fernsehen so.
Oder gibt es doch die offizielle Regelung und nur im Fernsehen wird mal wieder anders gespielt?
 
Alt
Standard
05-01-2008, 13:10
(#2)
Benutzerbild von pokerHaJo
Since: Oct 2007
Posts: 23
nach dem was ich gelesen habe gilt die regel auf jedenfall für wpt und wsop

was du im fernsehen siehst (ich guck derzeit so gut wie gar nicht im tv poker daher weiss ichs nicht) sind das akutelle spiele oder ältere?
bzw. welche events? dürft vermutlich davon abhängig sein.
 
Alt
Standard
05-01-2008, 13:26
(#3)
Benutzerbild von Liane645
Since: Jan 2008
Posts: 7
WhiteStar
Die Regelung gibts glaub ich noch nicht sehr lange.Aber in großen Turniern ist sie auf jeden Fall Standart.Du müsstest denk ich mal schaun wann diese Tv-Sendung aufgezeichnet worden ist.
 
Alt
Smile
05-01-2008, 14:05
(#4)
Benutzerbild von egni49
Since: Aug 2007
Posts: 2.320
Zitat:
Zitat von opelgang2000 Beitrag anzeigen
Hab SuFu benutzt, aber nix mir passendes gefunden:

Gestern beim Spielen im Freundeskreis hab ich nach nem Semi-Bluff eine Karte gezeigt, da kam direkt von 2 anderen 'Show one, show both'.
Ich meinte, das bei den offiziellen Turnieren (bzw die Firma, für die ich demnächst deale)diese Regelung nicht gilt.
'Show one, show all' würde gelten, aber ersteres nicht.
Sieht man ja z.T. auch im Fernsehen so.
Oder gibt es doch die offizielle Regelung und nur im Fernsehen wird mal wieder anders gespielt?
Soviel ich weiss, gibt es diese Regelung seit kurzem für die WSOP und evtl. auch die European Poker Tour (da bin ich mir aber nicht ganz sicher), und die vielen Pokerpros in USA haben doch auch schon vehement gegen diese neue Regelung protestiert, weil die eben auch gerne mal nur eine der beiden Karten dem Gegner zeigen. Aber wenn man privat spielt, kann man ja machen was man will, und im Casino muss man sehen, wie da die Hausregel ist.
 
Alt
Standard
05-01-2008, 14:11
(#5)
Benutzerbild von TeamGerm4ny
Since: Dec 2007
Posts: 834
BronzeStar
Halte ebenfalls nix von der regel... hoffe das die irgendwann abgesetzt wird!
 
Alt
Standard
05-01-2008, 15:36
(#6)
Benutzerbild von e2e4e5
Since: Aug 2007
Posts: 535
Zitat:
Halte ebenfalls nix von der regel... hoffe das die irgendwann abgesetzt wird!
# 2
 
Alt
Standard
05-01-2008, 15:46
(#7)
Benutzerbild von Danras
Since: Nov 2007
Posts: 223
BronzeStar
Das was auf DSF kommt ist alt, darum wird es da noch nciht gemacht
 
Alt
Standard
05-01-2008, 16:09
(#8)
Benutzerbild von derHammerhai
Since: Jan 2008
Posts: 130
WhiteStar
Zitat:
Zitat von opelgang2000 Beitrag anzeigen
'Show one, show both'.
Ich meinte, das bei den offiziellen Turnieren (bzw die Firma, für die ich demnächst deale)diese Regelung nicht gilt.
'Show one, show all' würde gelten, aber ersteres nicht.
könnte mir bitte einer den Unterschied erklären?
 
Alt
Standard
05-01-2008, 16:16
(#9)
Benutzerbild von AlphaQuebec
Since: Sep 2007
Posts: 111
ich finde diese Regelung absolut behämmert. Es nimmt viel vom Spiel.
show one card ist ein strategisches Mittel das nicht verbannt werden sollte. Wer sich das ausgedacht soll bitte mal erläutern.
 
Alt
Standard
05-01-2008, 16:20
(#10)
Benutzerbild von Predator1991
Since: Oct 2007
Posts: 222
BronzeStar
@ alle royal flush leser... siete 39 ist der artikel dazu... mann muss seit neuem entweder beidekarten zeigen oder gar keine.. nur eine geht nicht...

finde aber auch, dass das doch ein tolles tool war um nochmal den entscheidenden stich zu versetzten....

sfällt leider weg.. schade