Alt
Standard
Monsterflop mit exit? - 19-08-2010, 22:09
(#1)
Benutzerbild von joshy311
Since: Apr 2010
Posts: 75
Hallo,

Villain war unauffällig, dennoch schob er mit viel value die Chips bisher strong in die Mitte.

Komm ich hier aus der Hand raus, da er Aggressivität zeigt und es nicht nach einem Bluff oder Draw aussieht, oder ist das ein klarer all in ship?

PokerStars Pot-Limit Omaha Hi/Lo, $0.25 BB (4 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($21.52)
Button ($15.36)
SB ($12.60)
Hero (BB) ($24.17)

Preflop: Hero is BB with , , ,
UTG calls $0.25, 1 fold, SB calls $0.15, Hero bets $1, UTG calls $0.75, 1 fold

Flop: ($2.25) , , (2 players)
Hero bets $1.50, UTG raises to $4, Hero calls $2.50

Turn: ($10.25) (2 players)
Hero bets $5.75, UTG raises to $16.52 (All-In), Hero calls $10.77

River: ($43.29) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $43.29 | Rake: $1

Mein Gedanke war, dass ich auf jeden Fall broke gehe, da ich jegliche Sets blocke und natürlich gegen draws weit vorne liege.
 
Alt
Standard
20-08-2010, 12:57
(#2)
Benutzerbild von lissi stinkt
Since: Sep 2008
Posts: 3.438
Supernova
bin omahafisch aber welche draws??
 
Alt
Standard
20-08-2010, 13:04
(#3)
Benutzerbild von Silicernium
Since: Jan 2010
Posts: 441
BronzeStar
Kenn mich auch nicht so aus, aber eventuell meint er einen Gutshot?

Wieso blockst du alle Sets? Wenn er nun KK AA 99 auf der Hand hat? liegst du hinten. Oder meinst du damit einfach, dass er keine Quads machen kann? Das war so meine Frage, die bei mir auftauchte.

Ob nun gut oder schlecht oder falsch gespielt? Keine Ahnung.
 
Alt
Standard
20-08-2010, 13:10
(#4)
Benutzerbild von McHartgeld
Since: May 2010
Posts: 362
BronzeStar
Er meint mit Set blocken, das es relativ unwahrscheinlich ist, das er nen Set hat da er jeweils die 2 verbleibenden Karten dazu auf der Hand haben muss.

Er kann verschiedene Straight draws haben. Z.B. mit QJT3 auf der Hand, hat er schon ein paar Outs.
 
Alt
Standard
20-08-2010, 13:19
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Alle sets sind natürlich nicht geblockt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass der Gegner AA, KK, 99 hat, sinkt doch gewaltig, da alle drei Karten jeweils einmal auf Board und eigener Hand vorkommen.

Ich frage mich hier, warum du am Flop nur callst. Du kannst davon ausgehen, dass deine Hand jetzt ihr Maximum an Stärke erreicht hat. 9 Outs und der Backdoorflush/Straight sind jetzt nicht sooo gigantisch viel, und gegen 99, KK, AA wirst du jetzt wie am Ende hinten liegen, aber vielleicht kannst du 99 und KK sowie AK noch aus der Hand drängen, wenn du Stärke zeigst.

Halte call hier nicht für gut, Fold oder Raise sehe ich eher als Option an.


Bin aber noch am Lernen und mit 4handed hab ich auch ned so dolle Erfahrung..
 
Alt
Standard
24-08-2010, 23:45
(#6)
Benutzerbild von joshy311
Since: Apr 2010
Posts: 75
Es wurde richtig erklärt, was ich mit "Set blocken" meine. Es ist sehr unwahrscheinlich in seiner Hand 99,KK oder AA zu sehen.
Und Draws sind Gutshots aller Art.

Allerdings frage ich mich, wieso ich nicht den Flop geraised habe. Das ist eine gute Frage. ^^

Folden tue ich hier ja auf keinen Fall.

Was sagt denn noch ein "Profi" dazu?