Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL5: JJ, Turnentscheidung mit OP bei unschönem Handverlauf

Alt
Standard
NL5: JJ, Turnentscheidung mit OP bei unschönem Handverlauf - 20-08-2010, 12:20
(#1)
Benutzerbild von Iris570
Since: Jul 2010
Posts: 8
BronzeStar
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.05 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($5.12)
MP1 ($3.97)
MP2 ($5)
Hero (CO) ($5.12)
Button ($11.20)
SB ($4.99)
BB ($5.07)
UTG ($5.42)

Preflop: Hero is CO with ,
4 folds, Hero bets $0.20, 2 folds, BB calls $0.15

Flop: ($0.42) , , (2 players)
BB bets $0.20, Hero raises to $0.65, BB calls $0.45

Turn: ($1.72) (2 players)
BB checks, Hero ?


Auf den BB hatte ich keine Reads (oder Stats). Ist beim bisherigen Handverlauf ein ziemlich hässlicher Turn imo. Ich hab da noch ein paar Gedanken zu, will aber eure Kommentare nicht beeinflussen. Wie würdet ihr spielen?
 
Alt
Standard
20-08-2010, 12:22
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
er donkt am flop und callt dein raise.
Bis auf 89 is der Flop fast drawfrei.
Ich würd behind checken udn den River callen bzw. 4 value betten.
Denke nicht, dass ne Hand die jetz noch schlechter ist als deien 3 straßen zahlt..

Sollte der Gegner ne Station sein bet/folde ich jedoch turn und river
 
Alt
Standard
20-08-2010, 13:20
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
hero checked.
10x ist ein großteil seiner range. ich spiels so wie crowsen
 
Alt
Standard
20-08-2010, 13:29
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
crowsen +1