Alt
Standard
AT TPair - 20-08-2010, 16:15
(#1)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Gegenr is 55/15 nach 50 Händen
W$WSF 44%
Afq 44%

Flop: is relativ trocken. Sollte ich hier direkt raisen oder ihn am Turn nochmal ballern lassen?

Turn:
Hier raise ich seine relativ kleine Bet nun 4 Vale

River:
Pod Odds call? 78 improvt zwar aber für 3:1?

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($29.56)
BB ($25.70)
UTG ($14.01)
UTG+1 ($39.64)
Hero (MP1) ($26.77)
MP2 ($11.93)
CO ($19.40)
Button ($25)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls $0.25, 1 fold, Hero bets $1.50, 5 folds, UTG calls $1.25

Flop: ($3.35) , , (2 players)
UTG bets $0.75, Hero calls $0.75

Turn: ($4.85) (2 players)
UTG bets $0.75, Hero raises to $4.50, UTG calls $3.75

River: ($13.85) (2 players)
UTG bets $7.26 (All-In), Hero calls $7.26

Total pot: $28.37 | Rake: $1.38


PS:
Einerseits calle ich oft bei so nem Board gerne , um die Range beim Gegner möglichst groß zu lassen, wenn er recht aktiv ist.
Andereseits krioeg ich immer die Krise wenn am Turn dann ne Overcard kommt.
Wäre ein Flopraise aus diesem Grunde eigentlich besser?
 
Alt
Standard
20-08-2010, 16:23
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Fast niemand Donk / foldet da. Also rais ich das for Value.
Seine range ist das jeder OESD & TPNK & Midlepairs. Alles callt n raise, also go for it.
 
Alt
Standard
20-08-2010, 16:23
(#3)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Ich raise Flop 4 value und shove dann am Turn, wenn er wieder donkt. As played kommt bdfd an und 87. Jez brauchst imo reads zum wegstacken.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
20-08-2010, 17:24
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
gegen den raise ich auch am flop und shipp den turn. der hat ja ma grad 60bb