Alt
Standard
T2o BB macht FH - 22-08-2010, 14:25
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.04 BB (4 handed)

Hero (BB) ($1.99)
SB ($0.38)
UTG ($1.05)
Button ($1.30)

Preflop: Hero is BB with ,
2 folds, SB calls $0.02, Hero checks

Flop: ($0.08) , , (2 players)
SB checks, Hero checks

Turn: ($0.08) (2 players)
SB bets $0.08, Hero calls $0.08

River: ($0.24) (2 players)
SB bets $0.12, Hero calls $0.12

Total pot: $0.48


Habs gecalled, weil ich immerhin etwas hatte. Nun frag ich mich aber, is das in so ner Situation auf Dauer profitabel?
Gewinne ich so oft gegen Khigh und Air?


er hatte A4o btw...

Geändert von Alanthera (22-08-2010 um 14:29 Uhr).
 
Alt
Standard
22-08-2010, 15:01
(#2)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen

Habs gecalled, weil ich immerhin etwas hatte.
Solche Sätze laufen mir kalt den Rücken runter.
Du schlägst we3der am Turn noch am River viel mehr als nen Bluff und dann solltest du dir überlegen, ob dein Gegner überhaubt bluffen TUT.
Er kann 55+ so spielen ....
 
Alt
Standard
22-08-2010, 15:51
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ohne reads, tendenzen und stats kann man da eig nicht viel zu sagen. am turn und river reppt er nicht so wahnsinnig viel und wenn ich weiß das villain aggressiv spielt und gerne pötte einsammelt call ich das auch runter. aber so komplett ohne nots oder so ist es halt in ratespiel..
 
Alt
Standard
22-08-2010, 20:47
(#4)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
fold Turn