Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

3-fachen pot bet all-in?!

Alt
Standard
3-fachen pot bet all-in?! - 23-08-2010, 00:19
(#1)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
No-Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (SB) ($25)
BB ($25.25)
UTG ($27.62)
UTG+1 ($10)
MP1 ($18.21)
MP2 ($25.63)
MP3 ($51.34)
CO ($49.87)
Button ($28.56)

Preflop: Hero is SB with ,
2 folds, MP1 calls $0.10, 3 folds, Button bets $0.40, Hero raises $1.05, 2 folds, Button calls $0.70

Flop: ($2.40) , , (2 players)
Hero bets $1.20, Button raises $3, Hero calls $1.80

Turn: ($8.40) (2 players)
Hero checks, Button bets $24.44, Hero calls $20.88

River: ($50.16) (2 players)

Total pot: $50.16

24/13 spieler AF: von 3,4 auf 100 Händen
all in push spricht eigentlich eher für schwäche oder?
 
Alt
Standard
23-08-2010, 00:53
(#2)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Klar sieht Villains Line blöd aus (und ist es auch warscheinlich) aber 250 BBs deep würde ich mit einem Paar nie im Leben callen.
Dh. solange du keine Reads hast.

Ich habe Null Ahnung von deepem Spiel. Mit KK OOP brauchst Du gute Ideen um das Posttflop-Spiel zu überleben.

Ich denke, daß ich meine 3-bet so auf 1,80-2,00$ gemacht hätte.
 
Alt
Standard
23-08-2010, 00:59
(#3)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
macht sinn bei den pokerstars deep cashgame tischen mit ante, seine raisegrößen mitsamt 3-betraisegrößen nach oben hin anzupassen...merk ich mir danke

spieler hatte btw 77, also tripps
 
Alt
Standard
23-08-2010, 01:37
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
deine 3bet pf ist viel zu klein.
und am turn ist das definitiv ein fold. raise flop auf nem mega trockenen board ohne draws - und dann overpush turn. warum sollte er da bluffen oder 1 pair overplayen wenn ne overcard kommt? solang du ihn nicht besser kennst, würd ich einfach mucken.
 
Alt
Standard
23-08-2010, 01:48
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Deep gehe ich eigentlich NUR mit Nuts broke, niemals nen simples Paar überspielen. So deep würde ich die Könige zwar 3betten, aber dann eher auf set hin spielen, wenns um die dicke Patte geht.
 
Alt
Standard
23-08-2010, 01:55
(#6)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
alles klar vielen dank für die tipps, man sieht bei solchen händen, dass ich ausm SNG komme und erst versuche fuß zu fassen
 
Alt
Standard
23-08-2010, 02:06
(#7)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
als einsteiger sind die deep tische auch sicher schwierig. wenn du mit händen wie dieser noch probleme hast solltest du vll lieber die 100 bzw 50b tische spielen
 
Alt
Standard
23-08-2010, 02:30
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Zitat:
Zitat von atditod13425 Beitrag anzeigen

spieler hatte btw 77, also tripps

Ich wollt grad sagen wenn du in Set rennst bist dann auch selber Schuld wenn du PF so klein 3betest... für mich ist das PF eh keine 3bet sondern ein MR welches eh nur schlechte Spieler machen !


Solche Pushs sind wie du selbst gesehen hast vorallem wenns Leute mit einigermaßen vernünftigen Stats sind meist Monster die krampfhaft versuchen unseren Stack zu kriegen... ist halt total einfallslos !



Würde dir auch dazu raten vorerst lieber die normalen 40-100BB Tische zu spielen !

Geändert von Mike$100481$ (23-08-2010 um 02:39 Uhr).
 
Alt
Standard
23-08-2010, 02:41
(#9)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
all ride werd ich machn, aber so krass umzustellen ist es ja nun auch nicht, einfach pre höher raisen und dann ist doch auch schon gut und post bissle besser aufpassen, wenn man so deep ist
 
Alt
Standard
23-08-2010, 08:18
(#10)
Benutzerbild von Thunder1214
Since: Nov 2009
Posts: 256
ich würde hier nicht nur Pre höher raisen, sondern auch am Flop höher setzen.

1/2 Pot finde ich für ein Overpair recht smal.