Alt
Standard
Donkbets - 23-08-2010, 22:04
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (6 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($4.28)
MP ($4.06)
SB ($5.06)
BB ($4.28)
UTG ($3.71)
CO ($4.10)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.04, 2 folds, Hero bets $0.14, 2 folds, UTG calls $0.10

Flop: ($0.34) , , (2 players)
UTG bets $0.24, Hero folds

Total pot: $0.34


===============

Party Poker No-Limit Hold'em, $0.04 BB (4 handed) - Party-Poker Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Hero (Button) ($5.64)
SB ($3.98)
UTG ($2)
BB ($4)

Preflop: Hero is Button with ,
UTG (poster) checks, Hero bets $0.14, SB calls $0.12, BB calls $0.10, 1 fold

Flop: ($0.46) , , (3 players)
SB checks, BB bets $0.44, Hero folds, 1 fold

Total pot: $0.46


==========

Hab ich heut ziemlich oft erlebt, wie geht man mit sowas um?
Will man -wenn man die starke Hand hat- ned eigentlich noch die c-bet einsacken?
 
Alt
Standard
23-08-2010, 22:06
(#2)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Hand 1 is nen klarer Fold! Hand 2 is imo Gegnerabhängig, tendiere aber wegen der Betsizen und wegen 3-way Pot eher zum fold!, da du mit der 5 nur nen Bluff catcher hast und sich deine Hand eher nicht verbessern kann.
 
Alt
Standard
. - 23-08-2010, 22:15
(#3)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Hand 1 würde ich auch niemals raisen. Deine Hand hat auf so einem Board einfach im Schnitt viel zu wenig Equity. Du weisst nie welche Turnkarten dem Gegner helfen/dir helfen, und daher solltest du dem Donker hier immer den Pot überlassen.

Hand 2 ist schwieriger. Ich würde hier oft auch den Flop klein raisen, von mir aus auch minimum, um die Initiative zurückzugewinnen, und um mögliche Freecards nehmen zu können falls du gecallt wirst. Callen geht auch, aber helfen auch viele Karten evtl dem Gegner auf Turn oder River und es könnte schwieriger werden die Hand ohne Druck und Initiatve am SD zu gewinnen.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter

 
Alt
Standard
23-08-2010, 22:19
(#4)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
Hand 1 c/f flop.

hand 2 kommt auf villain an. Fold kann nicht so schlecht sein imo.
 
Alt
Standard
23-08-2010, 22:26
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Mir gings eigentlich weniger um die beiden konkreten Hände als vielmehr um diese Donkbets selber.
Ich für meinen Teil donke eigentlich immer rein, wenn ich denke, dass der Gegner hier nen Call machen muss, den er spätestens bei der zweiten Barrel am Turn bitterlich bereut. Ich mach das eigentlich nur mit Luft/Draw, mit Nuts nehm ich eigentlich die C-Bet gerne mit.

Wüsst nu gern, obs da ne Pi-mal-Daumen-Regel oder nen Erfahrungswert gibt, wie häufig sowas Luft is und wie oft Nuts.

Ich verstehe nämlich ned, warum man mit Nuts so nen Signal aussendet..
 
Alt
Standard
23-08-2010, 23:30
(#6)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Wie immer kommt es drauf an , wer bei welchem Board aus welcher Position donkbettet und wieviele Spieler im Pott sind...
Kan man so nicht sagen.

Bei Hand 1 würd ich am ehesten auf nen Draw oder draw+Pair Kombo und evebntuel two Pair / Set oder Toppair tippen , die keine Freecard geben wollen.
Jedenfalls wird dein gegner nicht viel auf ein raise folden und meistens hat seine schwächste Range ( die draws) noch mindesten 35% gegen deine Hand. Ganz zu schweigen von den Händen die eh schon besser sind....

Hand 2:
Is m.E. nach keine Nutz. Da seh ich oft 77-99 manchmal JJ.
Ne T eher selten.....