Alt
Standard
c bet turn - 24-08-2010, 10:39
(#1)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
da ich nen c bet problem hab und zu oft den turn c bette , hab ich mal ne hand nicht gecbettet. und wollte bluff inducen bzw. hätte jeden river halt gecallt.






0,5/1 Fixed-Limit Hold'em (5 handed)
Hand recorder used for this poker hand: Elephant 0.87 by www.******************.

Preflop: Hero is BU with Ac, 9s
2 folds, Hero raises, SB folds, BB calls.

Flop: (4,50 SB) 8d, 5h, 3c (2 players)
BB checks, Hero bets, BB calls.

Turn: (3,25 BB) Qh (2 players)
BB checks, Hero checks.

River: (3,25 BB) 9h (2 players)
BB bets, Hero raises, BB calls.

Final Pot: 7,25 BB

Results follow (highlight to see):
Hero shows a pair of nines (Ac 9s)
BB shows (8s 6d)

Hero wins with a pair of nines (Ac 9s)

zum river raise, der typ foldet norm ziemlich oder fast immer den flop wenn er nix hat und die str8 geb ich ihm auch nicht, weil er seine drwas bis jz immer am flop aggressiv gespielt hat, und so ist für mich einfach obv . das er den flop gehittet hat und wselbst ne Q oder schlechte 2oair wird er hier nur callen

Geändert von Reymsterio4 (24-08-2010 um 13:06 Uhr).
 
Alt
Standard
24-08-2010, 11:34
(#2)
Benutzerbild von TPN NINJA
Since: Nov 2007
Posts: 47
Hi Reymsterio4,

Lucky Hand, aber wenn du den "Read" hattest wirst du schon richtig gespielt haben

jetzt mal ernsthaft,

Zitat:
wollte bluff inducen bzw. hätte jeden river halt gecallt.
Zitat:
der typ foldet norm ziemlich oder fast immer den flop wenn er nix hat und die str8 geb ich ihm auch nicht, weil er seine drwas bis jz immer am flop aggressiv gespielt hat, und so ist für mich einfach obv . das er den glop gehittet hat
Call any River? Really?

Zitat:
und wselbst ne Q oder schlechte 2oair wird er hier nur callen
und du schenkst ihm dann noch eine BB


raise River, ist imo ziemlich .....

ninja
 
Alt
Standard
24-08-2010, 12:33
(#3)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
wenn er aggro ist isses gut gespielt, wenn er eher passiv ist spiele ich bet turn cb river, bzw in dem fall bet turn bet river.

Und wenn wir den turn behindchecken müssen wir halt jeden river callen, wenn wir nicht improven. Evtl kann man ne 6 am River folden, aber ich denke er wird da so ziemlich any two auf dem flop peelen, insofern calle ich wohl jeden river.

@ Rey : nimm bitte den converter von flopturnriver mit dem intelli format in zukunft, ist anstrengend die hände so zu lesen.
 
Alt
Standard
24-08-2010, 13:05
(#4)
Benutzerbild von Reymsterio4
Since: Aug 2009
Posts: 778
@NINJA

nun ich weis das er nie die str8 hat der tzyp raist seine draws am flop immer=100%
somit hat er den flop gehittet wenn er callt sonst foldet er und ist auch wayne und 2pair wird er am river nicht 3betten aber jedes pair callen und da ist die wahrscheinlichkeit einfach so groß das ich ihm beat und seh mich easy in 66%+ vorn.

mir gehts hier nur um den check or die bet am turn, wie gesagt ich seh ihn hier entweder auf ner hand die er spätestens auf dem turn foldet aber am river bluffen könnte oder auf einem pair und somit seh ich am river ein value raise und ich mein das er in mehr als 40% air hat und so auch der A high call imo +ev ist

@boris

ok, mach ich

Geändert von Reymsterio4 (24-08-2010 um 13:09 Uhr).
 
Alt
Standard
24-08-2010, 13:10
(#5)
Benutzerbild von TPN NINJA
Since: Nov 2007
Posts: 47
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
Und wenn wir den turn behindchecken müssen wir halt jeden river callen, wenn wir nicht improven. Evtl kann man ne 6 am River folden, aber ich denke er wird da so ziemlich any two auf dem flop peelen, insofern calle ich wohl jeden river.
hast du schon häufiger gesagt, es will mir nicht in Kopf, Erklärung?

Mein Gedankengang: Hat er ein Draw oder peelt, dann sollten wir eher den Turn betten und nicht behind checken, Ace High callen macht nicht immer Sinn.

Edit

Zitat:
Zitat von Reymsterio4 Beitrag anzeigen
mir gehts hier nur um den check or die bet am turn, wie gesagt ich seh ihn hier entweder auf ner hand die er spätestens auf dem turn foldet aber am river bluffen könnte oder auf einem pair und somit seh ich am river ein value raise und ich mein das er in mehr als 40% air hat und so auch der A high call imo +ev ist
macht Sinn

Geändert von TPN NINJA (24-08-2010 um 13:20 Uhr). Grund: Antwort auf Rey
 
Alt
Standard
24-08-2010, 14:34
(#6)
Benutzerbild von Drishh
Since: Oct 2007
Posts: 8.669
Zitat:
Zitat von Reymsterio4 Beitrag anzeigen
...
mir gehts hier nur um den check or die bet am turn, wie gesagt ich seh ihn hier entweder auf ner hand die er spätestens auf dem turn foldet aber am river bluffen könnte oder auf einem pair und somit seh ich am river ein value raise und ich mein das er in mehr als 40% air hat und so auch der A high call imo +ev ist
Wenn die Wahrscheinlichkeit realistisch ist, dass er die Hand am Turn oldet, dann würde ich betten um die Hand dort schon zu entscheiden und ihm keine Free Card zu geben, die ihn eventuell improven könnte.
 
Alt
Standard
24-08-2010, 18:36
(#7)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
So, bin zwar noch unterwegs aber versuche trotzdem zu antworten:

wenn der gegner in dem spot oben nicht sehr passiv ist, also keine anzeichen einet station aufweist, ist sowohl cb als auch eine bet am turn vertretbar. die karte trifft seine peelingrange ganz gut, ist ausserdem eine gute (semi-)bluffingkarte für ihn, da wir auf der textur selten getroffen haben. außerdem könnte er ein tp auf den turn delayen, was alles für den cb spricht. für die bet spricht lediglich dass wir keine freecards verteilen, insofern bin ich hier gegen einen aggressiveren gegner für einen check behind.

wieso wir jeden river callen müßen wenn wir am turn checken ist eigentlich recht einfach: wir checken den turn ja behind um am river bluffs zu inducen, und da er wie gesagt auf diesem flop wohl seine komplette range peelen wird müssen wir auch auf jede riverkarte callen, da ihn oft auch die scarecards nicht improved haben, sondern wird er sie wahrscheinlich auch häufig als solche nutzen. außerdem gilt am river für viele spots wie auch diesen hier dass seine bettingrange etwas weaker ist als seine checkingrange, da die zweite noch A und K high beinhaltet.

Geändert von dborys (24-08-2010 um 23:43 Uhr).
 
Alt
Standard
25-08-2010, 11:01
(#8)
Benutzerbild von TPN NINJA
Since: Nov 2007
Posts: 47
okay, danke erstmal
 
Alt
Standard
25-08-2010, 12:28
(#9)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
Zitat:
Zitat von dborys Beitrag anzeigen
wenn er aggro ist isses gut gespielt, wenn er eher passiv ist spiele ich bet turn cb river, bzw in dem fall bet turn bet river.
warum bettest du den turn wenn er passiv ist.
das board ist doch recht trocken. womit sollte er denn callen.

hatte checkbehind turn und call river waere meine line gewesen, wenn ich ncihts getroffen haette. da er evlt noch bluffen koennte

Geändert von flampipaua (25-08-2010 um 21:04 Uhr). Grund: vertippt
 
Alt
Standard
25-08-2010, 18:42
(#10)
Benutzerbild von dborys
Since: Oct 2007
Posts: 3.198
Ich bette den turn gegen passive gegner statt behindzuchecken, da wir a) seltener gefahr laufen gec/rt zu werden und b) am river auch selten(er) geblufft werden, da der gegner eben passiv ist.

ich könnte ca 15 hände auflisten die uns am turn callen werden und die wir noch beat haben, leider bin ich gerade unterwegs und das wäre doch ein wenig viel getippe