Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

plo2 fr - top 2, b/f river

Alt
Standard
plo2 fr - top 2, b/f river - 25-08-2010, 02:49
(#1)
Benutzerbild von omasmoney
Since: Jun 2008
Posts: 45
Flop: Valuebet, position suckt, aber Board sieht jetz nicht so schlimm aus. Seh grad, dass ich sogar tri pair hab. Kp mit was der mich da callt. Entweder auch 2 pair oder n set, was er tricky spielen will, oder irgendwelche wraps zwischen 7 und A, oder str draws unten mit A und 3.
Turn: Bet hätte wohl bissl höher sein können.
River: hmm, hab irgendwie kb mich da duch nen check da rausbluffen zu lassen. Ist also eher n Block-Bet. Wenn er 2 Pair rivert oder sowas, callt er vielleicht noch. Sollte man das c/f spielen oder komplett anders? Bet war vielleicht wieder zu klein, bette meist halben pott oder etwas mehr. Wenn er das nach der Bet noch blufft, dann nh

Insgesamt potte ich eigentlich selten, ausser es raist wer vor mir, sondern spiele eher so 80%-90% Pot. Hat das eher Nachteile als Vorteile?
MP2: 80/8.5 nur 47 Hände.
Any Comments?
Danke, ich les eure Antworten immer, auch wenn ich manchmal nix mehr hinterher in den Thread spamme

PokerStars Pot-Limit Omaha, $0.02 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($2.86)
UTG+1 ($0.42)
MP1 ($1.31)
MP2 ($6.68)
MP3 ($1.24)
CO ($4.93)
Button ($3.88)
SB ($1.86)
Hero (BB) ($2.73)

Preflop: Hero is BB with , , ,
2 folds, MP1 calls $0.02, MP2 calls $0.02, 2 folds, Button calls $0.02, SB calls $0.01, Hero checks

Flop: ($0.10) , , (5 players)
SB checks, Hero bets $0.08, 1 fold, MP2 calls $0.08, 2 folds

Turn: ($0.26) (2 players)
Hero bets $0.20, MP2 calls $0.20

River: ($0.66) (2 players)
Hero bets $0.30, MP2 raises to $1.53, Hero folds

Total pot: $1.26 | Rake: $0.06
 
Alt
Standard
31-08-2010, 12:57
(#2)
Gelöschter Benutzer
Moin,

Ich potte den Flop, da dort die Calling Elastizität ziemlich klein ist. Du wirst wohl nur von Sets/2Pairs/Ax/Backdoors+Pairs gecallt und die Hands callen auch eine Potbet.
Das selbe gilt wohl für den Turn.
River ist mir die Bet zu dünn, da würde ich wohl checken und gegen einen aggressiven Gegenspieler c/c spielen, während ich gegen eine Nit c/f. Dünne Valuebets sollten wir im PLO praktisch nur sehr selten - wenn überhaupt - anwenden.
 
Alt
Standard
02-09-2010, 18:04
(#3)
Benutzerbild von omasmoney
Since: Jun 2008
Posts: 45
Danke! Elastizität, cool wieder was gelernt, hab den Begriff erstmal googlen müssen.
Beim Betten muss ich mich mehr am Board(und gegnern) orienterien, im Moment mach ichs immer relativ gleich ausser bei paired/3flush/evtl. rainbow connected boards.

Als Valuebet war es eher nicht gedacht, wollte mir eigentlich nur den Preis für den Showdown festlegen auf 1/2 Pot statt eventuell Pot. Funktioniert aber wohl selterner im plo.
Sonst spiel ich auch eher c/c und mach ne note, wenn ich noch kaum Infos über den Gegner hab.