Alt
Standard
One last time - 25-08-2010, 10:17
(#1)
Benutzerbild von CassiusKlay
Since: Feb 2010
Posts: 255
Hallo Intellis,

hiermit starte ich meinen letzten Versuch, erfolgreich zu pokern.
Hört sich blöd an, ist es auch.
Im letzten Jahr habe ich mehrere Hundert Dollar gewasted durch unsolides Spielen auf falschen Limits. BRM war mir zu keiner Zeit ein Begriff, ich hatte schlicht keine Lust, mich an irgendwelche Limits zu halten.
Das Resultat ist dementsprechend desolat.
Nun möchte ich es noch ein letztes mal mit vernünftigem BRM versuchen (zumindest im Großen).
Zunächst starte ich mit round about 63$ und nehme mir die 2,20er 180man vor. Ja ich weiß,dass ist kein solides BRM, doch bevor ihr flamed, möchte ich anmerken, dass dieses Limit einfach total weake player anzieht.
Diese Turniere sollen die einzige Ausnahme für mein Vorhaben sein. Ich wollte einfach nicht direkt 200 bucks eincashen, daher das sehr agressive BRM zu Beginn
Die 2,20er werde ich zocken bis ich ca. 400$ habe,
ab dann werde ich ab und an cashgame-sessions einstreuen im shorthanded-bereich.
Langfristig möchte ich die 12$ 180man und NL50 6max erreichen.
Dafür nehme ich mir maximal ein Jahr Zeit, demnach ist dieser Blog ein langfristiges Projekt.
Meine Schwächen sind derzeit:
- mangelnde Konzentration beim Pokern
- kein BRM
- Tilt
- zu wenig content
- falsche Einstellung zum Pokern

Ich werde mich durch diesen Blog hoffentlich mehr motivieren können und die ein oder andere Hand posten.
Wenn jemand Lust hat, mir bei meinem Projekt zu joinen, einfach kurz melden

Nun werde ich mich in die erste Session sngs stürzen.
Tischanzahl wird zunächst auf max. 6 tables begrenzt sein,
um mein Spiel ein wenig besser im Blick zu haben.
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:26
(#2)
Benutzerbild von Lokiana
Since: Jan 2010
Posts: 1.335
63$ BR?
Die 2,20er werde ich zocken bis ich ca. 400$ habe????

ah sorry aber du hast doch gerade ein Realitäts verlust oder?
also selbs Boku hat da noch die 1,10 sngs gespielt und du bist kein PS Pro...

also so wirst du deine BR in 2 Tagen verlieren...

sorry wenn ich das so hart sagen muß aber bevor du dich umbringst wegen schon wieder verlorener BR ist es nicht besser mal doch lieber die "donk" Limits anzugehen?
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:36
(#3)
Benutzerbild von CassiusKlay
Since: Feb 2010
Posts: 255
Immerhin habe ich gute 30BuyIns,das sollte meiner Meinung nach reichen um einmal die Top3 zu reachen
Wenns für nen ship reicht, umso besser.
Ich habe von vornherein gesagt, ich cashe nicht noch mehr ein.
Das jetzt trotzdem ein flame kommt, ist schon sehr traurig.
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:50
(#4)
Benutzerbild von Meshuggah85
Since: May 2008
Posts: 317
BronzeStar
in before broke
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:53
(#5)
Benutzerbild von bedboy00
Since: Nov 2009
Posts: 1.046
Nun möchte ich es noch ein letztes mal mit vernünftigem BRM versuchen


Zunächst starte ich mit round about 63$ und nehme mir die 2,20er 180man vor.


Ja ich weiß,dass ist kein solides BRM



Meine Schwächen sind derzeit:
- mangelnde Konzentration beim Pokern
- kein BRM
- Tilt
- zu wenig content
- falsche Einstellung zum Pokern




SCHON BROKE???

Ich selber bevorzuge auch eine eher loose br, aber was du vorhast ist mir auch bisschen zu heftig...

Geändert von bedboy00 (25-08-2010 um 10:56 Uhr).
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:55
(#6)
Benutzerbild von Todde1972
Since: Nov 2007
Posts: 3.119
Wo hast Du denn letztes Jahr gespielt?

Ansonsten viel Glück.


Get on your bike
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:58
(#7)
Benutzerbild von nubatz
Since: Nov 2007
Posts: 275
also mal nett nachgefragt: warum willst du nich aus alten fehlern lernen und dein BRM so gestalten,dass du swings abfedern kannst?

um deinen letzten versuch erfolgreich zu gestalten rate ich dir auf jeden fall mithilfe von niedrigeren buyins/weniger spieler im tourney dich hochzugrinden.
 
Alt
Standard
25-08-2010, 10:59
(#8)
Benutzerbild von CassiusKlay
Since: Feb 2010
Posts: 255
Zitat:
Zitat von Todde1972 Beitrag anzeigen
Wo hast Du denn letztes Jahr gespielt?

Ansonsten viel Glück.
Danke,
meinst du auf welcher Seite?
Dann wäre meine Antwort: auf Pokerstars.
 
Alt
Standard
25-08-2010, 11:00
(#9)
Benutzerbild von CassiusKlay
Since: Feb 2010
Posts: 255
Zitat:
Zitat von nubatz Beitrag anzeigen
also mal nett nachgefragt: warum willst du nich aus alten fehlern lernen und dein BRM so gestalten,dass du swings abfedern kannst?

um deinen letzten versuch erfolgreich zu gestalten rate ich dir auf jeden fall mithilfe von niedrigeren buyins/weniger spieler im tourney dich hochzugrinden.
Danke für den Tip,
ich bin mir des Risikos bewusst, werde es aber definitiv zu Beginn in Kauf nehmen. Und nun muss ich wieder back to the tables Hab grad 4 180er am laufen.
 
Alt
Standard
25-08-2010, 11:02
(#10)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
du bist ein witziges kerlchen. kennst deine fehler/probleme, willst aber "einen letzten versuch" auf basis der gleichen fehler anfangen.
wenn du schon genug lehrgeld bezahlt hast, dann suche keine ausreden und gründe, sondern halte dich einfach zu 100% an ein ordentliches BRM!

hast also noch weitere schwächen von dir vergessen:

- nicht lernfähig
- ungeduldig
- uneinsichtig