Alt
Standard
Fold or Resteal? - 25-08-2010, 13:11
(#1)
Benutzerbild von Ruletehfool
Since: Mar 2009
Posts: 120
3er Rebuy Rush Guarantee mit 1k Entrants und da spielte sich folgende Situation bei 26left und nem Average von rund 200k blinds bei 4/8k ab:

Ka, kann ich da so light restealen? Mag sein das sein 3BB Raise obv is, aber kann er das nicht auch machen, wenn er mitdenkt, um mir evtl Odds zu versaun, da es in den Felder doch auch sehr viele schwache Spieler gibt, die mit <10BB noch nen minopen callen (Nein nicht für Stop&Go^^). Oder einfach nur mit 3BB Raise abschreckend openen wollte?

Meinungen dazu? Hab ich mich evtl selber reingelevelt? ^^

 
Alt
Standard
25-08-2010, 13:24
(#2)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
BvB ist sonne Sache. Da callt der BB recht viel, weil er iP spielt. Deswegen raise da viele leute etwas tighter aber größer. Deswegen reasteale ich da nicht viel auf den micros,
 
Alt
Cool
nö - 25-08-2010, 14:03
(#3)
Benutzerbild von HaiPoker
Since: Sep 2007
Posts: 3.449
deinen shove finde ich nicht gut

fold better



Ich kaufe ständig T$ - Angebote könnt ihr mir gerne per PM schicken

 
Alt
Standard
25-08-2010, 17:17
(#4)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
Zitat:
Zitat von HaiPoker Beitrag anzeigen
deinen shove finde ich nicht gut

fold better
naja gegner abhängig halt in solchen spots, so teribad is der shove net imo


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
26-08-2010, 11:21
(#5)
Benutzerbild von Ruletehfool
Since: Mar 2009
Posts: 120
Ka dacht halt, da es nen Rush Tourney ist, dass eh lighter gestealt werden wird => sprich man ja auch lighter restealen kann. Ka ob sich da jemand mit der Rush Dynamik besser auskennt -,-