Alt
Standard
KK vs UTG-Raise - 25-08-2010, 14:52
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (6 handed)
Hero (MP) ($0.80)
BB ($0.93)
SB ($1.29)
CO ($0.71)
Button ($0.84)
UTG ($0.61)

Preflop: Hero is MP with ,
UTG bets $0.08, Hero raises $0.22, 4 folds, UTG calls $0.14

Flop: ($0.47) , , (2 players)
UTG checks, Hero bets $0.17, UTG raises to $0.39 (All-In), Hero calls $0.22

Turn: ($1.25) (2 players, 1 all-in)

River: ($1.25) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $1.25


Nachdem mir das jetzt zum vierten Mal passiert ist, muss ich meine Line überdenken.

Preflop 3bet is wohl Standard.

Flop is gemütlich, ich selber hab sogar nen Kreuz, ich muss mich hier vorne sehen. Also will ich Geld im Topf - sein Geld.

Kurzer Blick auf die Stacksizes, ich machn kleines raise, das ihn committed. Folden kann ers ned, also muss er pushen, wunderbar.

Alle vier Mal spiel ich die gleiche (bzw. sehr ähnliche) Line, alle 4 mal schlägt mich der Gegner nachdem alle Chips im Topf sind.
Is das Pech oder sollte ich hier selber pushen statt ihn in den Pott zu locken?
 
Alt
Standard
25-08-2010, 14:58
(#2)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Wenn du ihm zutraust, dass er selber pusht ist die Linie gut, sehe nur auf den Micros die Gegner zu oft nur callen also würd ichs selbst pushen. Aber so oder so, Geld ist ja reingekommen, der Rest ist Pech.
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:00
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Also lieber Geld im Pott statt zusätzliche Equity, right?
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:02
(#4)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Was meinst du mit zusätzliche Equity?
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:04
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Fold-Equity eben...
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:07
(#6)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Glaube kaum, das du hier FE hast, würde aber trotzdem gleich pushen, das Board ist mir zu drawlastig.

EDIT: Egal welche Linie du wählst, dir muß halt klar sein, dass du das Geld so oder so reinbringen mußt
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:36
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Fold-Equity eben...
Du hast da evtl. etwas falsch verstanden. Fold Euqity möchtest du bei einem All-in gar nicht haben, wenn deine Hand gegen seine Callingrange weit genug vorne liegt um einen Call für ihn mathematisch falsch zu machen.

Oder anders formuliert: In so einem Fall wirkt sich die Fold Equity negativ auf deine Gesamtequity aus.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:46
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Was ich garnicht verstehe das du immer "riesengroß" 4betest (PF mein ich) und 3beten tuste bissle zu klein.... ich 3bet PF immer 3fach +1BB wenn ich OOP bin 3fach +2BB (hat sich halt so ergeben und nun bleibts dabei, wenn ich weiß es is n Maniac der OPR und eh nicht auf meine 3bet foldet 3bet ich ~2BB größer als sonst), und 4beten bin ich der Meinung wie gesagt der Meinung dass das 2,5fach optimal ist.



Bist eigentlich grad am rausfinden ob du lieber FR oder 6max spielen willst ?

Frag nur weil von dir von beiden Games Hände kommen.

Geändert von Mike$100481$ (25-08-2010 um 15:51 Uhr).
 
Alt
Standard
25-08-2010, 15:52
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Zitat:
Zitat von Mike$100481$ Beitrag anzeigen

Bist eigentlich grad am rausfinden ob du lieber FR oder 6max spielen willst ?

Frag nur weil von dir von beiden Games Hände kommen.

Will mir bischen tighteres Spiel angewöhnen, da is Fullring-Training sicherlich nicht das blödeste. Sonderlich spaßig isses allerdings ned und man sieht irgendwie immer nur die gleichen Kartenkombinationen aufeinanderprallen (und ich gugg heut irgendwie nur in Asse)...

Davon abgesehen, wo ich daddel, wird 6max ned auf NLo.o1/o.o2 angeboten, und das andre is für meine 55$ roll zu hoch..