Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

4.40$ 180man Raise auf dem Flop okay? Wie hättet ihr gespielt

Alt
Standard
4.40$ 180man Raise auf dem Flop okay? Wie hättet ihr gespielt - 27-08-2010, 19:33
(#1)
Benutzerbild von Dustin_3004
Since: May 2010
Posts: 32
PokerStars No-Limit Hold'em, 4.4 Tournament, 50/100 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG (t1910)
UTG+1 (t6523)
MP1 (t1740)
Hero (MP2) (t2900)
MP3 (t1680)
CO (t1045)
Button (t3580)
SB (t3768)
BB (t1229)

Hero's M: 19.33

Preflop: Hero is MP2 with K, Q
UTG calls t100, UTG+1 calls t100, 1 fold, Hero calls t100, 5 folds

Flop: (t450) 5, 10, Q (3 players)
UTG checks, UTG+1 bets t200, Hero raises to t500, 1 fold, UTG+1 raises to t6423 (All-In), Hero folds

Total pot: t1450

Ich spiel hier das Raise um mehr über seine Hand zu erfahren.
Wie hättet ihr es gespielt?

Edit: UTG+1 49/15 Stats auf 100 Hände. Keine Samplesize aber ansätze sind erkennbar

Geändert von Dustin_3004 (27-08-2010 um 19:47 Uhr).
 
Alt
Standard
28-08-2010, 01:27
(#2)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
lol
preflop auf jeden fall isoraisen oder folden, am flop kannst du mit deiner hand niemals raise/fold spielen dafür ist sie zu stark.
du musst dir vor deinem raise überlegen was du machst, entweder denkst du er könnte mit vielen schlechteren händen darübergehen, dann ist ein raise ok, ansonsten callst du einfach und schaust dir den turn an da du sehr oft vorne bist.


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
28-08-2010, 14:13
(#3)
Benutzerbild von DannYps-21
Since: Oct 2007
Posts: 671
BronzeStar
ich glaub nicht, dass folden besser ist als callen. das ist imo knapp deep genug. ich mag aber isoraisen hier.
vllt kann mal jmd was zu zu callen>folden sagen, bin ich nicht sicher halt...

postflop agree fresh 100%. ich mag broke am flop, weil wir hier eig nie beat sein dürfen und er das raise oft zu loose callt.
 
Alt
Standard
28-08-2010, 17:47
(#4)
Benutzerbild von atditod13425
Since: Nov 2007
Posts: 709
pre: iso raise auf ca 500

post: geh ich broke gegen einen 49/15 fish...und 100 Hände ist natürlich nicht für sowas wie called Contibet on Turn oder so was eine gute Samplesize aber für VPIP und PFR sollte es halbwegs aussagekräftig sein...

Calling-Range ca: 55,88,99,KJ,Q10,A10,QJ,K10,J10,J9,Q5 vllt AQ,1010,QQ, JJ, wobei er die wohl pre erhöht hätte, da er ja nur hinterhergelimpt hat, und selbst so ein fish wird nicht mit QQ,JJ,oder AQ hinterherlimpen, da er ja mit PFR von 15 relativ normal aggressiv pre ist, nur eben noch zu viel müll über seine openingrange hinaus limpt
da biste gegen 9 hände vorne und nur gegen die 4 vllt Hände, 55 und Q5 hinten, also ruppet rein

Geändert von atditod13425 (28-08-2010 um 17:50 Uhr).
 
Alt
Standard
29-08-2010, 20:44
(#5)
Benutzerbild von Dr.Dezibel
Since: Apr 2008
Posts: 832
Zitat:
Zitat von Fresh_oO_D Beitrag anzeigen
lol
preflop auf jeden fall isoraisen oder folden, am flop kannst du mit deiner hand niemals raise/fold spielen dafür ist sie zu stark.
du musst dir vor deinem raise überlegen was du machst, entweder denkst du er könnte mit vielen schlechteren händen darübergehen, dann ist ein raise ok, ansonsten callst du einfach und schaust dir den turn an da du sehr oft vorne bist.
+ 1