Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

K8s TopPair vs FlopRaise

Alt
Standard
K8s TopPair vs FlopRaise - 28-08-2010, 11:04
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.04 BB (5 handed)

Hero (UTG) ($6.61)
MP ($5.56)
BB ($1.06)
Button ($1.60)
SB ($1.47)

Preflop: Hero is UTG with ,
Hero bets $0.10, 1 fold, Button calls $0.10, 2 folds

Flop: ($0.26) , , (2 players)
Hero bets $0.12, Button raises $0.24, Hero calls $0.12

Turn: ($0.74) (2 players)
Hero checks, Button bets $0.56, Hero folds

Total pot: $0.74

Ist es eigentlich sinnvoll das minreraise am Flop zu callen?

1. prinzipiell?

2. gegen vpip/pfr/postflopag/wts 15/4/1/8 auf 53 Hände?
 
Alt
Standard
28-08-2010, 11:50
(#2)
Benutzerbild von 6Ze6ro6
Since: Nov 2007
Posts: 10.537
Nein, wir sind in dem Spot 1. oop und 2. gibts so gut wie keine gute Karte für uns am Turn.

Müssen hier immer folden imo.


Team: "Gamble Knights"
Zitat:

JEDER SOLLTE IN SEINE KARTEN GUCKEN UND NICHT AUF ANDERE!!!
 
Alt
Standard
28-08-2010, 12:02
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Kostet mich echt Überwindung auf minraises zu folden
 
Alt
Standard
28-08-2010, 12:05
(#4)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
ich glaub b/f flop etwas höher wir können da gegen ne nit ruhig folden
 
Alt
Standard
28-08-2010, 12:13
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Betsize hängt mit den andren Händen zusammen, die ich so spiele; bin auf 6max meist doch ziemlich loose unterwegs, das würd ins Geld gehen, wenn ich da jeden Flop 2/3 c-bette.


edit:
wobei ich dir recht gebe, OOP sollte ich die betsizes etwas erhöhen..