Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

6max nl50 50bb; AQo gegen min-3bet von fish;

Alt
Standard
6max nl50 50bb; AQo gegen min-3bet von fish; - 29-08-2010, 11:20
(#1)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Hi leute,

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.50 BB (5 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

UTG ($66.85)
Hero (MP) ($27.80)
Button ($20)
SB ($7.20) 52/7/0.6
BB ($29.10) 55/10/1.2; nach 55 händen noch keine 3-bet

Preflop: Hero is MP with Q, A
1 fold, Hero bets $1.30, 1 fold, SB calls $1.05, BB raises to $2.10, Hero calls $0.80, SB calls $0.80

Flop: ($6.30) 4, Q, 3 (3 players)
SB checks, BB bets $2, Hero raises to $6, SB calls $5.10 (All-In), BB calls $4

Turn: ($23.40) 9 (3 players, 1 all-in)
BB bets $2, Hero calls $2

River: ($27.40) 6 (3 players, 1 all-in)
BB bets $2, Hero calls $2

Total pot: $31.40 | Rake: $1.50

was sagt ihr zu der gesamten hand? kann man da pre schon aufgeben?
 
Alt
Standard
29-08-2010, 11:24
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
raise den flop höher, as played shvoe turn.
 
Alt
Standard
30-08-2010, 03:52
(#3)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Zitat:
Zitat von PillePalle63 Beitrag anzeigen
raise den flop höher, as played shvoe turn.
+1

diese kleinen blockbets sind praktisch immer weak bzw FDs oder MPs/schwache TPs
 
Alt
Standard
30-08-2010, 17:51
(#4)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
Zitat:
Zitat von ChrisZ-777 Beitrag anzeigen
+1

diese kleinen blockbets sind praktisch immer weak bzw FDs oder MPs/schwache TPs
imo nicht unbedingt, wenn man das preflop-play betrachtet und dass ich ihn auf einem 3-flushboard geraist habe. da muss er ja angst vor einem flush haben und wird - er ist ein fish - auch AA und KK oft so spielen. spätestens nach seinem call war ich mir fast schon sicher dass er AA oder KK hält.

ich denke im nachhinein sowieso, dass man preflop schon aufgeben sollte, auch wenns blöd aussieht, aber seine min-3bet macht imo einfach überhaupt keinen sinn, sodass er wirklich sehr oft mit QQ+ und AK auftauchen wird und ich nie weiß wo ich stehe.
 
Alt
Standard
31-08-2010, 02:09
(#5)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Der Geist des "Minraise sind immer AA oder KK" schwirrt weiter herum. Kannste gerne folden wenn du willst, denke aber as played isses schon okay da wegzustacken, sicher Varianzreich aber auf jeden fall +EV. Das sag ich nicht weil ich böse bin, sondern weils meine Erfahrung über ein paar zehntausend Hände ist.

Wie gesagt, Varianzreich, wir werden hier ab und zu verlieren oder nur so 60% equity haben, aber gegen Villains range sind wir vorne.
 
Alt
Standard
31-08-2010, 17:17
(#6)
Benutzerbild von Flo1900
Since: Mar 2009
Posts: 519
mir ist schon klar, dass ein fish nicht immmer nach einer min.-3bet KK+ haben wird, aber erstens war die hier komplett sinnlos, da schon ein spieler meinen raise gecallt hatte und die 3bet somit 0 sinn gemacht hat. das erhöht die wahrscheinlichkeit dafür imo schon etwas.

zweitens war das in 55 händen seine erste 3bet

und drittens passt das imo auch sehr gut mit seinem flop-play zusammen. und das sage ich nicht nur weil er in dieser situation auch wirklich KK hatte, denn das könnte natürlich auch zufall sein.
 
Alt
Standard
31-08-2010, 20:59
(#7)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von ChrisZ-777 Beitrag anzeigen
Der Geist des "Minraise sind immer AA oder KK" schwirrt weiter herum. Das sag ich nicht weil ich böse bin, sondern weils meine Erfahrung über ein paar zehntausend Hände ist.

Wie gesagt, Varianzreich, wir werden hier ab und zu verlieren oder nur so 60% equity haben, aber gegen Villains range sind wir vorne.
der fisch hat nicht immer AA aber KK aber meistens eine hand die er gerne spielen will. das ist kein dummer geist, sondern erfahrungswerte auf mehrere tausende hände, dass fische eher mit starken händen nur minraisen.
aber am flop bzw flop und turn das geld reinbringen ist +Ev für 50BB auf jedenfall
 
Alt
Standard
31-08-2010, 21:44
(#8)
Benutzerbild von ChrisZ-777
Since: Jan 2009
Posts: 601
BronzeStar
Yo, natürlich gefällt ihnen die Hand. Aber da es Fische sind gefällt ihnen so manche Hand mit zwei Bildern.
 
Alt
Standard
01-09-2010, 18:16
(#9)
Benutzerbild von randychips
Since: Apr 2008
Posts: 400
Zitat:
Zitat von ChrisZ-777 Beitrag anzeigen
Yo, natürlich gefällt ihnen die Hand. Aber da es Fische sind gefällt ihnen so manche Hand mit zwei Bildern.
hände, die ihnen gefallen callen sie.
hände, von denen sie value wollen aber angst haben das der gegner auf eine "zu hohe" bet bzw "zu hohen" raise foldet minraisen sie meistens nur
 
Alt
Standard
. - 02-09-2010, 18:18
(#10)
Benutzerbild von xflixx
Since: Aug 2007
Posts: 10.749
(Moderator)
GoldStar
Pre würde ich hier auch immer callen bei den Odds und den Möglichkeiten, zwei Fische zu stacken. Wirklich schlimm sieht es für uns ja nur gegen AA aus, aber dafür machen die extrem guten Preflop Odds wett...wenn (und jetzt kommt das aber!) man die Hand postflop nicht überspielt - in diesem Fall würde ich den Flop nicht raisen, weil der Raise an der Grenze zwischen "Value" und Isolation mit Händen, gegen die man drawing (semi) dead sein könnte (Sets, Flushes, AA, KK). Wie gespielt finde ich die Hand gut. Turn würde ich auch nicht shippen aus genannten Gründen - wir können ja easy identifizieren, welche Karten gut und welche schlecht für uns sind.



Team IntelliPoker & PokerStars Team Online Member - Felix - Live Trainer, Handbewerter