Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

2.20$ Contibet mit KQ. Eure Meinung

Alt
Standard
2.20$ Contibet mit KQ. Eure Meinung - 29-08-2010, 17:02
(#1)
Benutzerbild von Dustin_3004
Since: May 2010
Posts: 32
PokerStars No-Limit Hold'em, 2.2 Tournament, 20/40 Blinds (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button (t4732)
SB (t1700)
BB (t4470)
UTG (t2220)
UTG+1 (t2030)
MP1 (t2585)
MP2 (t6813)
MP3 (t2360)
Hero (CO) (t1960)

Hero's M: 32.67

Preflop: Hero is CO with Q, K
5 folds, Hero bets t120, Button calls t120, 1 fold, BB calls t80

Flop: (t380) A, 2, 2 (3 players)
BB checks, Hero bets t235, Button raises to t470, 1 fold, Hero folds

Total pot: t850
 
Alt
Standard
29-08-2010, 17:20
(#2)
Benutzerbild von LockeD19
Since: Aug 2007
Posts: 1.004
find die cbet kann man schon machen.
 
Alt
Standard
29-08-2010, 17:56
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hmm, naja. Bigstacks callen ganz gerne mal mit kleinen Assen, bei 2 Gegnern isses halt ned unwahrscheinlich, dass einer eines hat.

Und dann is halt die Frage, ob 380 chips mehr so gut sind wie nochmal 235 verlorene, die deinem Stack schon so richtig wehtun.
Wenn da meinetwegen noch irgendwelche Flushouts sind, ok, aber ansonsten wär mir das doch bischen teuer bzw. die Situation nach nem Fehlschlag wäre sehr unangenehm.
 
Alt
Standard
29-08-2010, 20:37
(#4)
Benutzerbild von Dr.Dezibel
Since: Apr 2008
Posts: 832
Zitat:
Zitat von LockeD19 Beitrag anzeigen
find die cbet kann man schon machen.
Da stimme ich ihm zu, eventuell würde ich etwas kleiner conti-beten, aber das ist egal.
 
Alt
Standard
29-08-2010, 22:03
(#5)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
jop, auf jedenmall cbetten auf so einem board, aber 195 reichen.


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"