Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25FR - geflopptes Set gegen ein Allin

Alt
Standard
NL25FR - geflopptes Set gegen ein Allin - 30-08-2010, 22:25
(#1)
Benutzerbild von K1ttyKathi
Since: Jul 2010
Posts: 64
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Button ($23.66)
SB ($46.62)
BB ($54.23)
UTG ($25)
UTG+1 ($25)
MP1 ($26.31)
MP2 ($25)
Hero (CO) ($26.25)

Preflop: Hero is CO with ,
UTG calls $0.25, 3 folds, Hero calls $0.25, 1 fold, SB bets $1.25, 1 fold, UTG calls $1, Hero calls $1

Flop: ($4) , , (3 players)
SB checks, UTG bets $2.75, Hero raises to $7, 1 fold, UTG raises to $23.75 (All-In), Hero calls $16.75

Turn: ($51.50) (2 players, 1 all-in)

River: ($51.50) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $51.50 | Rake: $2

Hättet ihr genauso gespielt? Ein geflopptes Set kann man doch hier nicht wirklich weglegen,oder???
 
Alt
Standard
30-08-2010, 22:30
(#2)
Benutzerbild von AreA cC
Since: Jun 2008
Posts: 1.292
würde pre raisen, am flop dann standard, vor allem hat utg quasi nie KK wenn er limp/callt und uns schlägt ansonsten nur 44
 
Alt
Standard
30-08-2010, 22:46
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
jo ich raise auch pre - dann geht das geld am flop auch leichter rein.
as played kommste am flop ohne monsterreads aber natürlich auch nicht raus
 
Alt
Standard
30-08-2010, 22:52
(#4)
Benutzerbild von K1ttyKathi
Since: Jul 2010
Posts: 64
Habe gehofft, er hat den NutFlushDraw, leider zeigte er mir 44.
 
Alt
Standard
30-08-2010, 23:11
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
UTG-Shove riecht halt schon extrem nach nem Set 4er. Aber das kann auch , oder meinetwegen sein.. Ich call das 'für info'
 
Alt
Standard
30-08-2010, 23:21
(#6)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von Alanthera Beitrag anzeigen
Ich call das 'für info'
Das würde bedeuten, du ziehst in Erwägung gegen den Gegner die Hand beim nächsten Mal zu folden?

Hero hat hier quasi second Nuts, 100BB deep im raised Pot auf nem Board mit FD und diversen SDs die in eine limp/calling Range passen.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
30-08-2010, 23:36
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Aber müsste ich UTG auf ne bestimmte Hand festnageln, da macht 44 am allermeisten Sinn. Die andren möglichen sehr starken Combos eignen sich nicht so sehr um sie von UTG zu limpen.

Beim nächsten Mal würde ich vermutlich nochmal callen, beim dritten Mal nich
 
Alt
Standard
31-08-2010, 00:04
(#8)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von alanthera Beitrag anzeigen
aber müsste ich utg auf ne bestimmte hand festnageln, da macht 44 am allermeisten sinn.
musst du aber nicht und solltest du vor allem nicht!
 
Alt
Standard
31-08-2010, 00:14
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Ok, ne Range, schon klar. Aber aus der Range muss dann erstmal ne Hand so spielen. Die einen limpen preflop nicht rein, die andern machn aufm Flop nich so action.

Ich hab mir da vorhin ne ganze Weile den Kopf zerbrochen (20 min etwa, war nämlich sehr erstaunt dasses zwischendurch aufgelöst wurde und ich mir dann nimmer so sicher war ob ichs unbewusst irgendwie mitbekommen hatte oder selber drauf gekommen war), und ich bin immer wieder nur an 44 hängengeblieben, dasses das einfach sein muss.

Natürlich kann das mit anderen Reads anders aussehen, aber das wäre so ne typische Standardhand.