Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

18er 16$ Bubble,QQ Call?

Alt
Standard
18er 16$ Bubble,QQ Call? - 01-09-2010, 05:16
(#1)
Benutzerbild von xxholdem
Since: Mar 2008
Posts: 175
Hi,ich hab die Hand letzten Monat gehabt und sie lässt mich nicht mehr los...leider finde ich grad nicht die exakten Werte,aber aus dem Kopf müssten sie fast stimmen.(hoffentlich wirds übersichtlich genug!)

Blinds 400/800 (within 1min 1.2k)

UTG (700) fold
Co (7500)fold
Button (14k) all in
SB(Hero),QQ(3500) ?
BB (1300) ?

Co und die beiden Smallstacks sind Unknown,der Big Stack is ein guter Reg,der die Bubble mit Chips äußerst aggressiv spielt(hab ca 1,5-2k Hände von ihm,wenn ich mich recht erinnere).
Da die beiden Smallstacks sich unbedingt ins Geld folden wollen,geb ich dem BS hier 100%Range,liege mit meinen Damen also zu 80% vorne,wenn ich calle.

Annahme:BB weiss,dass er nicht als erster Auto-allin ist,daher wird er im BB folden und in der kommenden Hand noch 500 Chips haben,die ihm 100 Chips lassen(wenn die Blinds bei 400/800 bleiben).Dann muss er auch diese Hand folden,wenn er seiner Taktik treu bleiben und sich ins Geld folden will.
Daher gebe ich BB eine Callingrange von 1,8%.
Ist wenn diese Annahme zutrifft ein fold von qq gerechtfertig?
Gebe mir dann 95% für Platz 3 (oder höher)

Die Payoutstruktur ist flach,also 1:2:3:4

Okay,ist ein Extremfall,den man so nicht sehr häufig sieht...aber es lässt mich halt nicht los
 
Alt
Standard
01-09-2010, 09:55
(#2)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
öhm, wenn deine reads stimmen isses nen snapcall.
denke aber ,dass BB mehr als 1.8% callt. wenn er deine callingrange weiß, dann zwar nicht. aber wir lassen ihn mal fehler machen. daher wird dein call noch besser
 
Alt
Standard
01-09-2010, 14:28
(#3)
Benutzerbild von xxholdem
Since: Mar 2008
Posts: 175
wieso sollte sich seine range vergrößern,wenn ich vor ihm calle und er sich ins geld folden will?
ich gehe eher davon aus,dass ich einen call rechtfertige kann,da ich die t800 des bb bereits als deadmoney ansehen kann.
wie gesagt,beide spieler machten den eindruck,zuviele Dons gespielt zu haben und lebten schon seit 2 runden bei ca 1M,hatten halt immer glück mit dem autoallin

um dich zu beruhigen,habs natürlich snap gecallt und diese hand hätte ich wohl auch wieder vergessen,wenn ich nicht gegen 57o und 2 pair gerannt wäre.bb foldete natürlich auch.und danach kam ich halt ins grübeln,ob deshalb nicht eher ein fold angebracht war(nein,nicht,weil ich die hand verloren hatte,sondern weil mir durch den verlust die besondere ausgangslage erst bewusst geworden war)

variante:
wie hättest du reagiert,wenn einer oder gleich beide small stacks auf "sit out" gewesen wären?
 
Alt
Standard
01-09-2010, 14:32
(#4)
Benutzerbild von bamboocha88
Since: Jul 2008
Posts: 4.328
GoldStar
Ich glaube QQ ist gegen any two leicht vorne, ich gebs gleich nochmal im Intelli chancenrechner ein.
Versteh die frage nicht ganz? Die Payoutstrucktur beeinflusst diese Hand eigentlich garnicht.
 
Alt
Standard
01-09-2010, 15:42
(#5)
Benutzerbild von xxholdem
Since: Mar 2008
Posts: 175
Hmm,ich finde schon,dass man die Struktur mit einbeziehen sollte.
Bei "normalen" Sngs oder Mtts ist sie ja meistens toplastig,zb 2:3:5,was bedeutet,dass man auf Sieg spielen sollte und somit jeden +chipev aufdoppler mitnehmen müsste.Im Gegensatz dazu muss man,je flacher die Struktur ist,"extremere" folds hinnehmen.
Krassestes Gegenbeispiel dazu: Sat,top4 bekommen den gleichen Preis.Dann ist sogar AA ein Autofold in dem Beispiel

Wie gesagt,die Chance,dass ich buste liegt im Schnitt bei einem Call von QQ bei 20%.Jetzt müsste man das irgendwie gegenrechnen,was ich bei einem Fold an Gewinn erwarten kann,bzw,falls ich QQ gewinne und aufdopple...da hapert es bei mir
 
Alt
Standard
01-09-2010, 18:18
(#6)
Benutzerbild von Zottlchen
Since: Jan 2009
Posts: 673
@bamboocha
da das ganze nen SnG ist, spielt die Pay-Out Structure sehr wohl ne rolle.

@xxholdem
wenn villian da 65%+ puscht wird der call gut. zumindest wenn der BB gegen euch beide nur 1.8% callt. callt er mehr, mann BU weniger pushen und dein call bleibt positiv
 
Alt
Standard
01-09-2010, 20:50
(#7)
Benutzerbild von guth888
Since: Jan 2008
Posts: 3.953
ez fold


WTF IT COULD GO OPEN 3BET 4BET 5BET 6BET AND IM IN THE BB AND ID STILL 7BET/INDUCE
 
Alt
Standard
02-09-2010, 22:18
(#8)
Benutzerbild von Fresh_oO_D
Since: Nov 2009
Posts: 987
Zitat:
Zitat von guth888 Beitrag anzeigen
ez fold
lol fail
sowas von nem easy call


Zitat von SwenXxXCena: "ich persönlich finde VPIP & PFR beim HU eher wenig aussagekräftig, genau wie Steal bzw. fold to Steal. aber trotzdem danke"
 
Alt
Standard
02-09-2010, 22:54
(#9)
Benutzerbild von yeti64
Since: Aug 2007
Posts: 326
Call !

Aber nicht easy.
Ich calle hier JJ+, AK.
 
Alt
Standard
03-09-2010, 00:20
(#10)
Benutzerbild von ElHive
Since: Sep 2007
Posts: 1.841
AK lass ich weg. Grund ist, dass er gegen AK fast immer 2 Livecards hat.

Ich call hier JJ+


ICH WAR WAR WIEDER KLARER FAVORIT(AUS MEINER SICHT ALS ICH DIE KARTEN MEINES GEGNERS NOCH NICHT KANNTE)

Bracelet Winner of BBVSOP 2009 Champions Event