Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

JTo BvB - Straight auf paired board

Alt
Standard
JTo BvB - Straight auf paired board - 01-09-2010, 12:51
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed)

Hero (BB) ($2.06)
UTG ($2.63)
MP2 ($1.97)
CO ($1.89)
Button ($3.20)
MP1 ($2.01)
SB ($2.05) 21 /9 /2 /17 auf 45 Hände edit: vpip/pfr/af/wts

Preflop: Hero is BB with ,
5 folds, SB bets $0.03, Hero calls $0.02

Flop: ($0.08) , , (2 players)
SB bets $0.06, Hero calls $0.06

Turn: ($0.20) (2 players)
SB bets $0.14, Hero calls $0.14

River: ($0.48) (2 players)
SB raises to $1.81 (All-In), Hero calls $1.81

Total pot: $4.10

Called ihr das? Drawt ihr auf die Straight trotz des Paares aufm Board?

Geändert von Alanthera (01-09-2010 um 13:56 Uhr).
 
Alt
Standard
01-09-2010, 13:37
(#2)
Benutzerbild von bhurak147
Since: Feb 2008
Posts: 771
Preflop denke ich über ein raise nach, aber call geht in Ordnung. Den Flop calle ich sehr oft - egal mit welcher Hand; aber JT folde ich hier nie.
Turn tendiere ich zum raise for value - außer gegen sehr aggressive Spieler.
River sieht mir nach fold aus - die meisten Spieler auf NL2 machen hier wohl keinen overbet push ohne Full House oder sehe ich das falsch?
 
Alt
Standard
01-09-2010, 13:51
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
vielleicht solltest du zu den angegebenen stats dazuschreiben, was sie bedeuten - die ersten beiden sind natürlich klar...

ohne stats: ein 21/9 overpusht da am river imo fast nur boats. dein call muss zu ~44% korrekt sein - bin mir nicht sicher ob du die gegen (unknown) hast. oder hattest du reads bzw entsprechende stats?

edit: wenn auf NL2 Qx auch so gespielt wird isses natürlich ein snap, aber ich denk mal eher nicht oder?

Geändert von lappen89 (01-09-2010 um 14:52 Uhr).