Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

99 Calldown in Ordnung?

Alt
Standard
99 Calldown in Ordnung? - 01-09-2010, 18:34
(#1)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Gegner hat Stats von 50/24/1.6 und hat zuvor selbst ein paar loose Calldowns gemacht, deshalb war ich von seiner Aggression am Flop etwas überrascht.

Bin daraufhin in den Calldown gegangen. Der River schließt die T ein wenig aus, so dass ich hier evtl. eine Möglichkeit sehe, selbst nochmal zu raisen?

PokerStars Limit Hold'em, $0.50 BB (6 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is CO with 9, 9
UTG calls, 1 fold, Hero raises, 2 folds, BB calls, UTG calls

Flop: (6.4 SB) 2, 10, 3 (3 players)
BB checks, UTG bets, Hero raises, 1 fold, UTG 3-bets, Hero calls

Turn: (6.2 BB) 7 (2 players)
UTG bets, Hero calls

River: (8.2 BB) 10 (2 players)
UTG bets, Hero calls

Total pot: $5.10 (10.2 BB) | Rake: $0.20
 
Alt
Standard
01-09-2010, 21:12
(#2)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
ich koennte mir vorstellen das er auch gut so einen fd, gutstut spielen wuerde. die wuerden bei deinem raise nichts mehr bezahlen.
es ist aber auch gut moeglich das er pp und er bestimmt einen raise callen wird.
ugly wird es aber wenn dich 3bettet.

deswegen wuerde ich lieber callen.

ich glaube aber auch das ich alleine mit der meinung bin