Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

66 gedanken überpruefen

Alt
Standard
66 gedanken überpruefen - 01-09-2010, 21:21
(#1)
Benutzerbild von flampipaua
Since: Oct 2009
Posts: 115
da wir hu sind spiele ich bet/3bet flop und b/f am turn.
wenn ich villain waere wuerde ich mit einem A high auch raisen. vondaher denke ich das es richtig war so zu spielen.
jetzt ist jedoch die frage ob ich alleine so denke oder es genuegend andere spieler das auch so sehen.
jetzt kommt jedoch auf dem turn die karte die ich nicht sehen wollte. also b/f

achso auf villain hab ich keine reads oder stats
mein notebook mit hem ist kaputt

was meint ihr dazu?

PokerStars Limit Hold'em, $0.10 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is MP2 with 6, 6
3 folds, Hero raises, MP3 calls, 1 fold, Button calls, 2 folds

Flop: (7.8 SB) 10, 10, 8 (3 players)
Hero bets, 1 fold, Button raises, Hero 3-bets, Button calls

Turn: (6.9 BB) A (2 players)
Hero bets, 1 fold

Total pot: $0.69 (6.9 BB) | Rake: $0.03

Geändert von flampipaua (01-09-2010 um 21:24 Uhr).
 
Alt
Standard
01-09-2010, 23:17
(#2)
Benutzerbild von Peddingsten
Since: Feb 2009
Posts: 519
Zitat:
wenn ich villain waere wuerde ich mit einem A high auch raisen. vondaher denke ich das es richtig war so zu spielen.
Wenn er dich mit A high am Flop raist wird er am Turn vermutlich nicht folden, sondern downcallen, evtl. auch raisen.

Also grundsätzlich kann er dich am Flop ja mit allem raisen .. meistens mit Draws (Flushdraw, Straightdraw, dazu Overcards) .. insofern finde ich deine Bet am Turn gut, du repräsentierst das A und bringst somit stärker Hände durchaus zum Folden (z.B. 8x, 77, evtl. sogar 99).

Insofern: nh!