Alt
Standard
KQs mit Draws - 01-09-2010, 21:32
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Vorgeschichte:
Hab heut meinen looOOOoosen Tag, an diesem Tisch laufe ich 34/25 (o.57$ im Minus nach 650 Händen). Viel äkschn, so viel steht fest.
Gegner spielt 15/11/6/29 vpip/pfr/af/wts auf 75 Hände.
Zwei Hände zuvor nen Schlagabtausch:


No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed)

Preflop: Hero is Button with ,
3 folds, CO bets $0.08, Hero calls $0.08, 2 folds

Flop: ($0.19) , , (2 players)
CO bets $0.14, Hero raises $0.45, CO raises to $2.12 (All-In), Hero folds

Total pot: $1.09
=================================

Dann diese Hand:


No-Limit Hold'em, $0.02 BB (8 handed)

Hero (MP2) ($2.45)
Button ($2)
MP1 ($2.71)
SB ($0.76)
UTG+1 ($1.61)
CO ($2.29)
BB ($6.21)
UTG ($2.09)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 bets $0.08, Hero raises $0.28, 4 folds, MP1 raises $0.40, Hero calls $0.20

Flop: ($0.99) , , (2 players)
MP1 bets $0.71, Hero calls $0.71

Turn: ($2.41) (2 players)
MP1 raises to $1.52 (All-In), Hero calls $1.26 (All-In)

River: ($4.93) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $4.93


Überspielt? Bin am Flop schon mit meinem halben Stack drin..
 
Alt
Standard
01-09-2010, 21:44
(#2)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
hand 1 kann man 3betten. flatt find ich gut wenn hinter dir fische hocken, was auf NL2 wohl gut möglich ist.

as played call flop. Raise/Fold ist sinnlos, denn du hast oft noch die beste hand bzw stehst noch gut gegen seine range da.


hand 2 pre ist wieder talbeabhängig imo.

as played shove ich den flop.
 
Alt
Standard
01-09-2010, 22:10
(#3)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.02 BB (9 handed)

Hero (Button) ($5.21)
MP1 ($2.41)
UTG+1 ($2.02)
BB ($2.73)
CO ($2.28)
MP3 ($1.89)
UTG ($0.64)
MP2 ($1.81)
SB ($2) neu am Tisch/unknown

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls $0.02, 3 folds, MP3 calls $0.02, 1 fold, Hero bets $0.08, SB raises $0.27, 3 folds, Hero calls $0.20

Flop: ($0.62) , , (2 players)
SB bets $0.44, Hero calls $0.44

Turn: ($1.50) (2 players)
SB raises to $1.28 (All-In), Hero folds

Total pot: $1.50


Hättest du hier auch gepusht? Sind doch im Grunde sehr ähnliche Voraussetzungen..
 
Alt
Standard
01-09-2010, 23:28
(#4)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ja das ist auch ein push.
 
Alt
Standard
03-09-2010, 19:51
(#5)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Und weil es in die Reihe passt...


No-Limit Hold'em, $0.04 BB (8 handed)

Hero (SB) ($4.02)
Button ($4.30)
MP1 ($4)
MP2 ($3.44)
CO ($3.92)
UTG+1 ($2.11)
BB ($7.72)
UTG ($4.23)

Preflop: Hero is SB with ,
1 fold, UTG+1 bets $0.16, 4 folds, Hero calls $0.14, 1 fold

Flop: ($0.36) , , (2 players)
Hero checks, UTG+1 bets $0.35, Hero raises $1.11, UTG+1 raises to $1.95 (All-In), Hero calls $0.84

Turn: ($4.26) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.26) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.26

Auch nen Push? Oder fehlt hier bischen zusätzliche Equity durch König bzw. Backdoorstraight?
 
Alt
Standard
03-09-2010, 23:37
(#6)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
QJs ist pre nen Fold weil er da ne starke Range pre hat. As played sind wir weit hinten gegen seine Flop 3bet (oft Overpair und wir stehen nur mit FD da)

Schlechter Spot imo um dieses Flopplay zu wählen. Außerdem bevorzuge ich bet/3bet als c/r/c, weil wir von unserer FE leben.
 
Alt
Standard
04-09-2010, 00:59
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Klingt einleuchtend..
 
Alt
Standard
04-09-2010, 09:09
(#8)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Pre hätten wir sicher callen können, wenn

a) wir Position gehabt hätten

b) die eff Stacks größer gewesen wären
 
Alt
Standard
04-09-2010, 10:37
(#9)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von Moritz III Beitrag anzeigen
Pre hätten wir sicher callen können, wenn

a) wir Position gehabt hätten

b) die eff Stacks größer gewesen wären
Jo entweder mit absoluter POsi oder bester rel. POsition im MW callen...!
 
Alt
Standard
04-09-2010, 13:05
(#10)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Hmm... Hab nochmal ne Runde drüber nachgedacht und beschlossen Moves, die 'von FE' leben, sein zu lassen, ich werd ja doch immer gecalled, die folden ja nicht, solange der Flush/die Straight ned offen vor ihnen liegen.


Rein intressehalber noch ne Frage, auch wieder nen Combodraw:

No-Limit Hold'em, $0.02 BB (7 handed)

Hero (MP1) ($3.67)
SB ($2)
MP2 ($5.37)
CO ($4.40)
Button ($1.92)
BB ($2.08)
UTG ($3.88)

Preflop: Hero is MP1 with ,
1 fold, Hero bets $0.06, 3 folds, SB calls $0.05, BB calls $0.04

Flop: ($0.18) , , (3 players)
SB bets $0.09, 1 fold, Hero raises $0.33, SB calls $0.24

Turn: ($0.84) (2 players)
SB checks, Hero checks

River: ($0.84) (2 players)
SB bets $0.60, Hero folds

Total pot: $0.84

Wie bewertet ihr meine equity hier am Flop? Wieviele Outs gebt ihr mir?
Und ja, fold pre, ich weiß, aber die warn bis zum Button allesamt total tight passiv, so dass ich mit der Hand quasi am Button sitze (wenn nicht einer mit Assen aufwacht)..