Alt
Standard
Top Set drawy board - 02-09-2010, 01:35
(#1)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
bitte nur ernsthafte analysen, wenn jemand wenig ahnung von poker hat oder sich mit dem limit nl25 noch nicht nachhaltig beschäftigt hat, bitte einfach nichts posten. lieber keine antwort als eine falsche antwort

PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

MP1 ($31.50)
Hero (MP2) ($25)
CO ($11.55)
Button ($27.42)
SB ($25.99)
BB ($15.32)
UTG ($24.82)
UTG+1 ($20.35)

Preflop: Hero is MP2 with ,
2 folds, MP1 calls $0.25, Hero bets $1, 1 fold, Button calls $1, 3 folds

Flop: ($2.60) , , (2 players)
Hero bets $1.50, Button calls $1.50

Turn: ($5.60) (2 players)
Hero checks, Button bets $4.25, Hero raises to $10.25, Button raises to $24.92 (All-In), Hero calls $12.25 (All-In)

River: ($50.60) (2 players, 2 all-in)

Total pot: $50.60
 
Alt
Standard
02-09-2010, 01:47
(#2)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
was willst du jz wissen? ob man den turn c/r soll bzw kann?

ich bette den turn selber, weil ich mit vielen anderen Händen, die ich am Flop cbette ohne zu hitten diesen turn auch weiterbarrel. außerdem weiß ich nicht ob der BU da den Turn so oft anspielt.

btw bette ich den flop ein wenig größer
 
Alt
Standard
02-09-2010, 01:52
(#3)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
Zitat:
Zitat von lappen89 Beitrag anzeigen
was willst du jz wissen? ob man den turn c/r soll bzw kann?

ich bette den turn selber, weil ich mit vielen anderen Händen, die ich am Flop cbette ohne zu hitten diesen turn auch weiterbarrel. außerdem weiß ich nicht ob der BU da den Turn so oft anspielt.

btw bette ich den flop ein wenig größer
ich möchte wissen ob ich fehler gemacht habe, wenn ja wo.
du meinst also ich solle den 459 rainbow flop höher betten, 3/4pot potsize? welche hände denkst du bringe ich zum folden durch eine höhere bet? welche hände callen mich trotz der hohen bet?
einfach ne analyse was ich falsch gemacht habe und was man anders spielen sollte
 
Alt
Standard
02-09-2010, 06:09
(#4)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Glaube Lappen hat soweit alles gesagt!

Btw find ich es alles andere als great, wenn du die Anzahl derer, die du posten lassen willst, quasi beschränkst und als Kriterium Erfahrung@NL25 und in NLHE vorraussetzt. Lass doch auch Leute, die ihr Spiel verbessern wollen, posten-wo ist denn bitte das Problem?! Dann schreib halt LEuten ne PN, wenn du nur REs von Leuten willst, die den SKill haben. SInd schlißelich ein PUBLICFORUM...
 
Alt
Standard
02-09-2010, 11:26
(#5)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
welche hände denkst du bringe ich zum folden durch eine höhere bet?
es folden die gleichen hände, die auch auf die kleine bet folden - evt floatet er weniger, was ja auch nicht verkehrt ist wenn er irwelche overs hat

Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
welche hände callen mich trotz der hohen bet?
alle hände, die auch die kleine bet callen. hier gehts einfach nur um value. du bettest gerad mal 1.50/2.60 = 57.7% ich denke zwischen 2/3 und 3/4 ist ne gute betsize.

Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
ich möchte wissen ob ich fehler gemacht habe, wenn ja wo.
wie gesagt kann man am turn drüber streiten ob man lieber selber bettet, aber du hast das geld mit den nutz reingekriegt, also ist doch alles gut.
 
Alt
Standard
02-09-2010, 15:37
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
lieber keine antwort als eine falsche antwort
Das hier ist ein Forum!!! Es gibt beim pokern keinen goldenen Weg der als 100% richtig gilt und die anderen als Falsch. Ein Forum lebt davon dass man sich austauscht und diskutieren kann und vielleicht auch mal eine so wie Du es nennst "falsche" Antwort neue Denkanstöße gibt. Sorry aber ich hab lieber viele Antworten über die ich diskutieren kann als gar nix. Halte den Satz also für deplaziert. Das da zu.

Zur Hand:

Ich würde den Turn in jedem Fall von vorne betten, du willst nen Pot aufbauen und nicht riskieren das Villian behind checkt. Der einzige Votrteil vom Turn Check ist dass du ihn vielleicht zum bluffen bringst und so noch extra Value aus dem Turn Bluff extrahieren willst, das wären dann aber auch höcht wahrscheinlich die letzten Euro die Villain in diesem Spot investieren würde. Ohne den Read dass Villian dich IP auf trockenen Flops floatet um den Turn zu bluffen bette ich hier einfach 3mal durch!
 
Alt
Standard
02-09-2010, 15:44
(#7)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Ich verstehe die Frage ehrlich gesagt nicht ganz, kann aber natürlich damit zusammenhängen, dass ich keine eigene praktische Erfahrung mit NL25 habe.

Aber wo genau soll der Fehler liegen, wenn man mit den Nuts all-in kommt? Ob bet/shove oder check/raise am Turn besser ist, kann dir niemand sagen, weil du keine Infos über den Gegner lieferst.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!
 
Alt
Standard
02-09-2010, 15:57
(#8)
Benutzerbild von Mike$100481$
Since: May 2008
Posts: 3.848
BronzeStar
Ich weiß nicht wo dein Problem liegt vorallem wo soll da das Board Drawi sein...... am Flop liegt nichts außer das 63 und 67 nen OESD hat 67 zusätzlich noch die 8 als Out und 78 hat nen Gutter..... am Turn kommt der BDFD das wars auch schon gewesen.

Drawi ist bei mir was anderes !

Denk haste gegen nen BDFD verloren wa ? :-)


Tja Shit Happens geht mir auf NL25 nun schon seit 2 Wochen vorallem mit Top Sets und halt generell Sets und Top Fulls, mit letzterem hab ich seit gestern 5 Stacks vs Straightflush verloren.

Geändert von Mike$100481$ (02-09-2010 um 16:05 Uhr).
 
Alt
Standard
02-09-2010, 16:01
(#9)
Benutzerbild von NicoleOA
Since: Apr 2010
Posts: 1.162
mein problem ist es, dass ich in ca 600 händen 500bb verloren habe und das ganze schon einmal passiert ist und ich ca 400$ in drei tagen auf nl25 damit verloren habe. ich habe jeden großen pot nach der session analysiert und bin damals zu dem punkt gekommen, dass alles korrekt gespielt wurde. hab dann 2 tage pause gemacht, bin ein limit abgestiegen und alles wurde wieder normal. als ich dann meine hände ein zweites mal angeguckt habe, musste ich feststellen dass meine handanalyse zu dem damaligen zeitpunkt komplett falsch war und ich nicht in der lage war hände richtig zu beurteilen.

darum würde ich mir gerne eine meinung von anderen leuten zu meinen gespielten händen holen.

ich habe vor ca 3 wochen schon mal hände hier gepostet und (nix gegen white- oder bronzestars) da haben ein paar leute mit wenig erfahrung antworten geschrieben bei denen es einer sau graust. falsche antworten, sie es jetzt mit absicht oder unabsichtlich weil ihr keine ahnung von dem limit habt und villeicht mal einen tag dort gespielt habt, helfen mir NICHT weiter mein problem zu lösen. die betreute handanalyse dauert ca 1-3 wochen bis man eine antwort bekommt, daher werde ich dort nicht mehr posten.

alles was ich wissen möchte ist, ob ich preflop, postflop, am turn oder river richtig oder falsch gespielt habe. was ich verbessern könnte, und dazu am besten eine begründung.

MEINE geposteten hände sind nicht zur belustigung der masse gedacht oder dass jeder das reinschreibt was er denkt und hofft dass jemand ihn dann korrigiert um somit "aus seinen fehlern zu lernen". diese handanalyse ist für mich wichtig und ich wünsche mir, dass leute hier posten die mir helfen können.
 
Alt
Standard
02-09-2010, 16:17
(#10)
Benutzerbild von B!gSl!ck3r
Since: Aug 2007
Posts: 13.075
(Moderator)
Zitat:
Zitat von NicoleOA Beitrag anzeigen
alles was ich wissen möchte ist, ob ich preflop, postflop, am turn oder river richtig oder falsch gespielt habe. was ich verbessern könnte, und dazu am besten eine begründung.
Um ein bestmögliches Ergebnis der Handanalyse durch andere zu erreichen, solltest du auch ein bestmögliches geben, alle relevanten Infos zu liefern, siehe hier:
http://www.intellipoker.de/community...ad.php?t=92496

In der Hand hier fehlen jegliche Informationen zum Gegner und eine Begründung, warum du den Flop c/r spielst und nicht selbst bettest.


Team IntelliPoker - Alexander - Moderator


One time!