Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

NL25 deep - 2 Hände für ein Halleluja

Alt
Standard
NL25 deep - 2 Hände für ein Halleluja - 02-09-2010, 08:58
(#1)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
nachdem es zwei monate sehr schlecht lief hab ich mir 3 wochen THNL-verbot erteilt. gestern hochkonzentriert und hochmotiviert die erste session, lief auch gut, war mit meinem spiel zufrieden, doch dann wieder zwei hände... dann beginnt man halt mal über die eigene spielweise zu zweifeln.

meinungen? fehler? optimierungen?



PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

SB ($66.51)
BB ($80.27)
UTG ($78.42) 37/3 50 hände
UTG+1 ($39.93)
Hero (MP1) ($77.01)
MP2 ($33.29)
CO ($35.68) 22/10 50hände
Button ($63.63) 22/11 46 hände

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG calls $0.25, 1 fold, Hero bets $1.50, 1 fold, CO raises to $4, 2 folds, BB calls $3.75, UTG calls $3.75, Hero raises to $18.50, CO calls $14.50, BB calls $14.50, UTG calls $14.50

Flop: ($74.50) , , (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero checks, CO checks

Turn: ($74.50) (4 players)
BB checks, UTG checks, Hero checks, CO bets $17.13 (All-In), BB calls $17.13, 1 fold, Hero folds

River: ($108.76) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $108.76 | Rake: $2

Hier ist für mich mit dem A auf dem flop die hand erledigt.


------------------------------------------


PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (9 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG+1 ($6.95)
Hero (MP1) ($72.74)
MP2 ($62.50)
MP3 ($49.72)
CO ($35.30)
Button ($35.82)
SB ($55.26)
BB ($60.27) 25/3 36 hände
UTG ($35.12)

Preflop: Hero is MP1 with ,
UTG bets $1, 1 fold, Hero calls $1, 3 folds, Button calls $1, SB calls $0.90, BB calls $0.75

Flop: ($5.45) , , (5 players)
SB checks, BB bets $4.10, 1 fold, Hero raises to $11.75, 2 folds, BB calls $7.65

Turn: ($28.95) (2 players)
BB checks, Hero bets $19.50, BB raises to $47.47 (All-In), Hero calls $27.97

River: ($123.89) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $123.89

Geändert von olideca (02-09-2010 um 09:20 Uhr).
 
Alt
Standard
02-09-2010, 11:23
(#2)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Hand 1 spiel ich genauso. Hand 2 raise ich am Flop viel höher.
 
Alt
Standard
02-09-2010, 11:49
(#3)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
ja hand 1 ist echt mies. so viel action hab ich auch noch nicht gesehen - und ich spiel die deep tische ja schon ne ganze weile nh - hoffentlich ham se dann auch das A umgedreht, bei den horsties weiß man ja nie...

hand 2: in so nem 5way flop raise ich da auf ~16$, also n bischen weniger als potsized.
as played ist der turn aber immer noch ein recht leichter b/c. er shippt evt auch overpairs mit einem herz, sowie 22 und 77. zudem hast du outs gegen den fertigen flush
 
Alt
Standard
02-09-2010, 12:02
(#4)
Benutzerbild von olideca
Since: Jan 2008
Posts: 2.798
BronzeStar
meine zwei hauptfragen sind zu beiden händen der turn:

kann ich mit den kings trotz A auf dem board den all-in callen, bei potodds von ca. 1:5?

ist es ein fehler zu betten, wenn ein eventueller (für mich in dieser situation unwahrscheinlicher) FD angekommen ist? den push muss ich natürlich callen, hab ja auch noch FD-outs...
 
Alt
Standard
02-09-2010, 12:38
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
ne cbet find ich nicht so gut, weil halt oft einer nen Ass hat. c/c macht auch kein Spaß weil man nicht weiß wo man steht. c/f ist für mich die einzigste Möglichkeit
 
Alt
Standard
02-09-2010, 15:40
(#6)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
WIe schon gesagt. Gerade weil ihr so deep seid in Hand 2 VIEL höher raisen!
 
Alt
Standard
02-09-2010, 18:09
(#7)
Benutzerbild von leowolf
Since: Dec 2007
Posts: 366
War doch gut gespielt. Den Raise in der zweiten Hand hätte ich auch in potsize (also etwas größer) gemacht, aber den wärst du trotzdem nicht losgeworden. Manche glauben eben, daß ein FD eine Monsterhand ist! Um einen FD auf dem Flop aus der Hand zu kriegen, war deine size ausreichend, denn er kriegt hier nur pot-odds von 2,78:1, braucht aber 4,22:1!

Wenn der BB in Hand 2 übrigens hält, dann hätte er auch einen potsized-raise deinerseits callen müssen um keinen Fehler zu machen!

Klar, Hand 1 ist mit dem Ass auf dem Board und 4 Spielern tot!

Geändert von leowolf (02-09-2010 um 18:51 Uhr).