Alt
Standard
66 auf Setvalue - 02-09-2010, 23:15
(#1)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
No-Limit Hold'em, $0.04 BB (9 handed)

Hero (UTG+1) ($3.85)
BB ($1.52)
UTG ($0.62)
MP3 ($1.92)
MP1 ($1.22)
CO ($2.26)
Button ($6.69)
SB ($1.52)
MP2 ($1.70)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
1 fold, Hero bets $0.12, 3 folds, CO raises $0.28, 3 folds, Hero calls $0.16

Flop: ($0.62) , , (2 players)
Hero checks, CO bets $0.44, Hero raises $0.93, CO raises to $1.98 (All-In), Hero calls $1.05

Turn: ($4.58) (2 players, 1 all-in)

River: ($4.58) (2 players, 1 all-in)

Total pot: $4.58


Wie groß muss hier der gegnerische stack mindestens sein, damit es sich lohnt die 3bet auf Set zu callen? Wo würdet ihr die Grenze ziehen?
 
Alt
Standard
02-09-2010, 23:26
(#2)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Du solltest mindestens das 20-fache von dem gewinnen können, was du noch bezahlen mußt, wenn mein Gegner sehr oft zum Showdown geht reicht mir auch das 15-fache
 
Alt
Standard
03-09-2010, 09:54
(#3)
Benutzerbild von Fuchz
Since: Feb 2008
Posts: 3.424
Zitat:
Zitat von Bananarama83 Beitrag anzeigen
Du solltest mindestens das 20-fache von dem gewinnen können, was du noch bezahlen mußt, wenn mein Gegner sehr oft zum Showdown geht reicht mir auch das 15-fache
so schauts aus, also folde WIEDEREINMAL Pre, erst Recht OOP!
 
Alt
Standard
03-09-2010, 11:05
(#4)
Benutzerbild von Moritz III
Since: Jun 2008
Posts: 597
Ich spiele kein FR. Aber für mich macht aus dieser Position mit 66 ein Limp viel Sinn.
 
Alt
Standard
03-09-2010, 11:38
(#5)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Ein limpen macht selten viel Sinn. 100 BB eff. eig. nie
 
Alt
Standard
03-09-2010, 11:45
(#6)
Benutzerbild von lappen89
Since: Dec 2008
Posts: 985
da geb ich bus recht. mitlimpen am CO oder BU ist da evt die ausnahme, wobei ich auch da lieber isoliere.
hier haben die wenigsten nen vollen stack und wir könnten gegen die meisten wohl nicht mal limp-callen. vll sollte man 66 bei den stacksizes pre in utg+1 einfach mucken.. mit 50bb kenn ich mich da nicht so aus. aber für 100bb ist es eig immer ein ezy openraise.
 
Alt
Standard
03-09-2010, 12:44
(#7)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Isn ganz komisches Tischsystem, kaufst dich mit o.80-1,60 ein, also 20-40BB.
Da ich mich mal wieder ne Runde zwingen möchte ganz tight zu spielen und diese Art von Tisch quasi nix andres zulässt, hab ich das mal ausprobiert.

Hab das ganze dann heut mal auf NL2 mit 4 Tischen gleichzeitig versucht und nach Startschwierigkeiten gings dann echt gut; hab zum ersten Mal überhaupt 'openlimp' in mein Programm aufgenommen und raisen tu ich nur echte Monster. Is profitabel, aber leider ziemlich eintönig.