Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

0,02/0,04 - Overpair overplayed?

Alt
Standard
0,02/0,04 - Overpair overplayed? - 03-09-2010, 21:50
(#1)
Benutzerbild von ill-starr'd
Since: Jan 2010
Posts: 33
Hallo nochmals,

hier mal eine Hand von mir mit Overpairs, bei der ich mir nicht sicher bin, ob ich zu aggressiv vorgegangen bin. Auf ein Set am Flop hab ich den Gegner nicht gesetzt, daher der Raise. Hätte ich hier noch Cappen sollen, oder war der Raise schon zu viel und ein Fold wäre besser gewesen? Mit dem Raise auf dem River wollte ich nochmal Value generieren, da ich mich vorne gesehen habe.

PokerStars Limit Hold'em, $0.04 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

Preflop: Hero is Button with ,
UTG calls, 1 fold, MP1 calls, MP2 raises, CO calls, Hero 3-bets, 2 folds, UTG calls, MP1 calls, MP2 caps, CO calls, Hero calls, UTG calls, MP1 calls

Flop: (21.5 SB) , , (5 players)
UTG checks, MP1 checks, MP2 bets, CO calls, Hero raises, 2 folds, MP2 3-bets, 1 fold, Hero calls

Turn: (14.25 BB) (2 players)
MP2 bets, Hero calls

River: (16.25 BB) (2 players)
MP2 bets, Hero raises, MP2 3-bets, Hero calls

Total pot: $0.89 (22.25 BB) | Rake: $0.04

Danke schon mal!

Ciao
 
Alt
Standard
03-09-2010, 23:36
(#2)
Benutzerbild von Mike1807
Since: Aug 2007
Posts: 9
Hallo,

ich spiel zwar eher sh aber ich versuch mich hier mal.

Die Frage ist welche range du deinem gegner gibst. Selbst wenn du ihm ne sehr tighte range gibst (AA - TT) bist du auf dem Flop meilenweit vorne. Deshalb flop cappen.

Der Jack am Turn passt zwar in seine Range, trotzdem bist du hier noch oft genug vorne. Wenn er den Turn donkbettet würde ich raise / call spielen, wenn er checkt dann bet / call.

Der River ist eigentlich gut für dich. JJ wird jetzt beim gegner unwahrscheinlicher und Jx Combos hätte er wahrscheinlich pre nicht gecapped. Also selbes vorgehen wie am turn.

Gruß

Mike