Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

SaturdayMeeh-Line Interpretation bei Villain

Alt
Standard
SaturdayMeeh-Line Interpretation bei Villain - 04-09-2010, 15:52
(#1)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
PokerStars No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Poker-Stars Converter Tool from FlopTurnRiver.com

saw flop

SB ($24.75)
BB ($30.63)
UTG ($24.38)
UTG+1 ($20.54) (quasi unknown)
MP1 ($27.29)
MP2 ($29.51)
Hero (CO) ($25)
Button ($25)

Preflop: Hero is CO with ??, ??
1 fold, UTG+1 bets $0.50, 2 folds, Hero calls $0.50, 2 folds, BB calls $0.25

Flop: ($1.60) , , (3 players)
BB checks, UTG+1 bets $0.50, Hero calls $0.50, BB calls $0.50

Turn: ($3.10) (3 players)
BB checks, UTG+1 bets $0.75, Hero calls $0.75, 1 fold

River: ($4.60) (2 players)
UTG+1 bets $2.25, Hero calls $2.25

Total pot: $9.10 | Rake: $0.44


Gedanken:
- welche Hände gebt ihr Villain, nach dem er solch ein Betmuster wählt? Im Anschluss eröffne ich mal meine Hand, damit ihr drauf einschlagen könnt
- Villain scheint nicht den REGULÄRSTEN Eindruck zu machen, aber wirkliche Stats und Reads sind Mangelware
- Villains mit ham alle genittet, wesh. ich calle, da ich quasi immer davon ausgehe, IP spielen zu können

HumanD
 
Alt
Standard
04-09-2010, 16:03
(#2)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Villain:
Sieht nach Showdownvalue mit ungutem Gefühl aus (AQ, QJ, QQ, TT). Könnten natürlich auch Asse sein, die hier slowplayed werden. Einen Draw (QT, KQ, KT) halte ich für unwahrscheinlich (wgn. River).

Hero:
Schwaches TP wie AT, A9..
 
Alt
Standard
05-09-2010, 11:55
(#3)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Hero hat , und rivert sich 2Pair! Ist das gegen die Line-die ich übrigens als stark gesehen habe- n so klarer raise for Value?
 
Alt
Standard
05-09-2010, 12:26
(#4)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Is bischen abhängig von den üblichen Betsizes des Gegners.

Wenn er normalerweise 3 BB raised, dann kann so nen minraise von UTG auch nen kleines PP, ne sehr nette Drawhand und ähnliches sein.

Ich experimentiere aktuell selber bischen mit unterschiedlichen Preflop-Betsizes, die auch von der Stärke der Hand abhängen. Bemerken tut das eigentlich keiner, weil ich gleichzeitig die Betsizes auch nach Position etwas variiere.


Würde dein Gegner mit meiner Handauswahl spielen, könnte er hier kleine PPs oder Jx halten, die er am River zum Bluffen verwendet, 87s und T9s würden sehr gut zu seiner Line passen, denkbar wäre auch ein A8s.
Und halt wie schon angesprochen Blätter mit Showdownvalue wie AQ, AT, KK, QQ, TT und natürlich slowplayed Aces (Jacks), vlt. AJ..

Denke mal man kann da für Value raisen am River mit TwoPair, aber ich glaub ich würde den varianzärmeren Weg bevorzugen und den Showdown wählen; wer soll das Reraise auf dem trockenen Board callen, wenn nicht ne bessre Hand...

Geändert von Alanthera (05-09-2010 um 12:58 Uhr).
 
Alt
Standard
05-09-2010, 12:51
(#5)
Benutzerbild von powerhockey
Since: Dec 2007
Posts: 4.723
@alan
legst du hier AK weg, wenn der gegner am river dann einen kleinen raise macht?
glaub schon dass man hier raisen sollte!



ISOP 2013 Event #40 Gewinner *HORSE*
besser online pokern als online pudern - [Challenge] ...sucken oder gesuckt werden! PLO vs. 8-Game
"wenn du nach 5 beiträge ned erkennst wer der novo im forum ist, dann bist du der Jack"
 
Alt
Standard
05-09-2010, 12:58
(#6)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
AK wohl nicht (nen AI würde ich aber ned callen), aber ich mache auch keine 50cent bets mit AK..
 
Alt
Standard
05-09-2010, 12:58
(#7)
Benutzerbild von dNLnized
Since: Feb 2009
Posts: 1.335
Zitat:
Zitat von HumanDelight Beitrag anzeigen
Ist das gegen die Line-die ich übrigens als stark gesehen habe- n so klarer raise for Value?
Callt dich schlechteres?

Manche fische betten hier auch so gering mit mit nut type hands die wollen halt noch das letzte bisschen value rausholen und ihre nuts im SD zeigen.

Was denkst du wie gegen die range eines UTG +1 raisers von dem du keine Reads hast performt?


Ich wünschte ich würde wissen wie man Poker stove bedient.
 
Alt
Standard
05-09-2010, 13:37
(#8)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Wie gesagt Villain hat kein allzu kompetenten EIndruck gemacht-auch wenn er von den Stats quasi unknown war...!

Wenn er eine andere Line von den Betsizes wählt, denke ich, dass wir einfacher für Value raisen könnten! Aber so sieht das nach " ich hab Nuts raise meine kleinen Bets doch bitte mal" aus!

Villain callt ein Raise wohl oft genug mit AK und so-nur hat mich die Line wie gesagt verwirrt!

Villain hat btw , ! Da hab ich mich schon geärgert! Gegen den geh ioch wohl auch broke, wenn er normal betten würde, nur so wars komischg. Hab mich fett geärgert, weil ich hier def. ein Raise for Value hätt platzieren können! Nur hatte nich die Balls! Hab am Turn überlegt ein Freezeplay zu setzen, nur war mir dazu die Hand zu marginal.
 
Alt
Standard
05-09-2010, 14:10
(#9)
Benutzerbild von Alanthera
Since: May 2010
Posts: 4.298
Sowas sehe ich recht häufig.

Kleine Bets, bis das ganze Board ausgerollt ist, und dann am Ende ne Bet setzen (oder ned) entsprechend des Wertes der eignen Hand.
Das machen die mitunter auch mit gefloppten Sets und ähnlichem, so dass man deren Blockbets halt (wie hier am Turn) auch ned zu 100% zuverlässig raisen kann.

Ich hab in SNGs/MTTs ne Weile ne ähnliche Schiene gefahren, allerdings mit höheren Einsätzen, etwa im Rahmen von 1/3 Pott. Kommt Gegenwind, kann man die Hand einfach aufgeben, aber viele folden dann doch mal ihre gar nicht so schlechten Hände, weils zu sehr nach Nuts aussieht bzw. man halt manchmal auch die Nuts hat.

Ein großes Plus hinter so ner 'anderen' Art zu spielen ist ganz einfach, dass sich die Gegner erstmal drauf einstellen müssen. Is ja an dem Beispiel ganz gut zu erkennen, der Kollege bringt seine Hand zum Showdown und der Pott hat die passende Größe für die Stärke seiner Hand. Er is halt geschlagen, aber genausogut hätte er hier auch gewinnen können.
 
Alt
Standard
05-09-2010, 14:16
(#10)
Benutzerbild von Bananarama83
Since: Jun 2008
Posts: 831
Schade, dass ich die Auflösung der Hand jetzt schon gesehen habe.
Wäre aber auch so davon ausgegangen, dass es sich bei seinen Bets um Blockbets handelt. (Stimmt ja zumindest am Turn nicht mehr) Denke auch, hier ist ein dünnes Valueraise drin...