Home / Community / Forum / Poker Forum / Poker Ausbildung / Poker Handanalysen /

nl25 40-100bb Laydown richtig???

Alt
Standard
nl25 40-100bb Laydown richtig??? - 04-09-2010, 15:57
(#1)
Benutzerbild von ThomasM21
Since: Jun 2009
Posts: 27
No-Limit Hold'em, $0.25 BB (8 handed) - Hold'em Manager Converter Tool from FlopTurnRiver.com

UTG ($25)
Hero (UTG+1) ($49.65)
MP1 ($25)
MP2 ($22.05)
CO ($25)
Button ($26.06)
SB ($25.30)
BB ($29.51)

Preflop: Hero is UTG+1 with ,
UTG (poster) checks, Hero calls $0.25, 1 fold, MP2 calls $0.25, 2 folds, SB calls $0.15, BB checks

Flop: ($1.25) , , (5 players)
SB checks, BB checks, UTG checks, Hero checks, MP2 bets $0.80, 3 folds, Hero raises $3, MP2 calls $2.20

Turn: ($7.25) (2 players)
Hero bets $4, MP2 calls $4

River: ($15.25) (2 players)
Hero checks, MP2 bets $14.80 (All-In), Hero folds

Total pot: $15.25


MP2 war 13/6 (AF: 1.3) auf 33hands.... is der Laydown hier richtig oder zu nitty??? schließe AA auf jeden fall aus, da er das pre isoliert hätte. Mal ganz abgesehen davon, dass man 33 nicht so early limpen muss....
 
Alt
Standard
04-09-2010, 16:07
(#2)
Benutzerbild von HumanDelight
Since: Jul 2008
Posts: 2.397
Zitat:
Zitat von ThomasM21 Beitrag anzeigen
Mal ganz abgesehen davon, dass man 33 nicht so early limpen muss....
Sehr gut erkannt. Wenn , spielen wollen, dann plz auch openraisen.

In dem Spot weiß ich noch nich so ganz, warum du c/r willst! Das Problem ist, dass der c/r (ist btw imo zu klein) sehr stark aussieht und du dich damit oft bei ner hohen Rest SPR gegen Hände isolierst die IP starke Equity haben sollten!

Schwache Ax usw. werden wohl folden! Einzig gute ist, dass du so ein Pot buildest! Aber dennoch kannst du sicher auch Pot donken-das wäre mein Line, weil wenn rumgecheckt wird, machts das mitm Set nich leichter!

Am Turn bettest du imo viiiiiiiiieeeeel zu klein! Es kommen zwar nur gutterballs hinzu, nur wenni ch ein FD dort habe call ich IP 24/7, weil die Implieds definitiv passen!

Wenn ich Turn größer bette, schaufel ich den River von vorne, damit ich den Druck auf Villain erhöhe und er nich die ganzen 2Pairs usw. behind checkt, auch wenn ich mich dann frage, warum er die nirgends raist! So haben wir bei ner PotsizedBet left ne sicke Entscheidung, bei der ich je nach Bauchgefühhl entscheide, wohl aber öfters folde als calle.
 
Alt
Standard
05-09-2010, 00:56
(#3)
Benutzerbild von Bus bauen
Since: Jun 2008
Posts: 2.312
BronzeStar
Das Problem sind die Stacksizes am River, die uns zu schaffen machen. Wenn wir weniger behind hätten, könnten wir einfach pushen.

=> Raise or Fold pre

As played reppt er klar den Flush aber wer hat schon Lust nen Set zu folden
 
Alt
Standard
05-09-2010, 11:23
(#4)
Benutzerbild von crowsen
Since: Sep 2007
Posts: 5.697
Zitat:
Zitat von ThomasM21 Beitrag anzeigen

Flop: ($1.25) :6d, , (5 players)
SB checks, BB checks, UTG checks, Hero checks, MP2 bets $0.80, 3 folds, Hero raises $3, MP2 calls $2.20
sowas gehört halt einfach betsraft. Wer nen DS A High Flop wo auch noch bei A und 3 am Flop liegen und von daher massig Gutsshots OESD und FDraws draußen liegen durchcheckt muss bestraft werden. Ma agesehen davon dass bei 4 Gegnern jedes PPair > 33 4x 2 = 8 Outs gegen dich laufen. Hab das GEfühl das vergessen immer alle....

Zitat:
Zitat von ThomasM21 Beitrag anzeigen

Turn: ($7.25) (2 players)
Hero bets $4, MP2 calls $4[/color]
hier solltest du 6 $ draus machen um am River comiited zu sein
Dann hast du am River 19 drin und gegner hat nur noch 12 behind und du musst reinshoven...



Trotzdem : Pre folde ich das eher und flop betten auf jeen fall
 
Alt
Standard
05-09-2010, 11:55
(#5)
Benutzerbild von PillePalle63
Since: Jul 2008
Posts: 4.439
turn bette ich näher am pot. river shove ich.